Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Rückschlag in der Regionalliga

Rückschlag in der Regionalliga

Eichedes A-Jugend-Kicker kassieren beim SC Condor in Hamburg ein deutliches 0:4 — In der SH-Liga müssen nur Oldesloes B-Juniorinnen die erste Saisonniederlage quittieren.

Regionalliga

A-Junioren: SC Condor - SV Eichede 4:0 (1:0). Den Hausherren war vor 100 Zuschauern anzumerken, dass sie ihr erstes Pflichtspiel nach langer Pause absolvierten. Die ersten 20 Minuten gehörten den Eichedern. Lasse Czechel hatte die erste große Möglichkeit für den SVE (12.), nur zwei Minuten später verpasste Moritz Hintelmann. Stattdessen erzielte etwas überraschend Vitor Branco die Führung für die Gastgeber (20.), was den SVE komplett aus dem Rhythmus brachte. Nun unterliefen im Aufbauspiel zu viele Fehler und „die Leistungsträger spielten unter Form“, musste Trainer Michael Clausen später konstatieren.

Sein Gegenüber Christian Jürss war indes zufrieden mit dem eigenen Ballbesitzspiel. „Wir haben uns die Eicheder beim Heimspiel gegen Osnabrück angesehen. Wir mussten nur auf deren gefährliche Konter aufpassen“, so der Condor-Coach. Von denen war aber wenig zu sehen am Berner Heerweg.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit versuchte der SVE mehr Druck zu erzeugen. Als dann aber in der 49. Minute das 2:0 durch Till Witmütz fiel, war die Gegenwehr gebrochen, zumal dem ansonsten so verlässlichen SVE- Torwart Jonas Marschner der Ball durch die Hände glitt. „Das passte so richtig in unser Spiel hinein“, musste Clausen feststellen. Tarec Blohm (58.) und Lucas Kauth (60.) sorgten für das 4:0 — und Clausen musste einen verdienten Endstand eingestehen. Denn: „Wir hätten noch zehn Stunden spielen können und keinen Treffer erzielt.“ Auch das gilt es am kommenden Sonntag (15 Uhr) beim Tabellenvierten Blumenthaler SV besser zu machen.

SV Eichede: Marschner - Bieche, Brügmann, Ehlers, Naward (65. Kmiec), Peters, Czechel, Hintelmann (40. Wittig), Reimers (80. Hackbarth), Newrzella, Krajinovic (65.

Galica).

Eintracht Norderstedt - VfB Lübeck 5:2 (3:0). Als Tabellenführer lag die U19 von Trainer Julian Meese nach 35 Minuten durch Timo Novak (6.) und Jeremy Baur (33., 35.) scheinbar aussichtslos mit 0:3 zurück, Derek Cornelius verkürzte mit einem durch Johannes Willebrand abgefälschten Freistoß (37.) auf 1:3. Nach dem 4:1 der Norderstedter durch Germain Hounsiagma gelang Joker Sergen Tarim (62.) das 2:4. Kurz vor dem Abpfiff machte EintrachtStürmer Baur seinen Dreierpack komplett. „Wir sind heute für ein schwaches Spiel rigoros bestraft worden. Die individuellen Fehler wurden genau wie die vernachlässigte Rückwärtsbewegung konsequent vom Gegner ausgenutzt“, ärgerte sich Meese und fügte mit Blick auf das Heimspiel gegen Gifhorn (So., 11 Uhr) hinzu: „Diese Niederlage sollte uns daran erinnern, was uns zuvor stark gemacht hat.“

B-Junioren: WTSV Concordia - VfB Lübeck 3:3 (3:0). Erste Hälfte pfui, zweite hui: Erst nach 0:3-Pausenrückstand durch Sarikaya (11. FE), Sejdi (15.) und Conteh (32.) sowie der Kabinenpredigt von Trainer Heiko Anders kam die U17 des VfB in die Hufe. Im Endspurt retteten Justin Toth (73.), Lucas Will (76.) und Fabian Franke (80.) noch ein Remis.

Schleswig-Holstein-Liga

B-Junioren: Flensburg 08 - SV Eichde1:2 (0:1). Durch den Sieg im Spitzenspiel rückte Eichede auf Rang 2, überflügelte die Grenzstädter. Zunächst hatten die Stormarner mehr vom Spiel. Nachdem 08-Spieler Marc Lau den Pfosten traf (30.), machte es neun Minuten später Niko Hasselbusch für den SVE besser, nutzte einen Abpraller zur Führung, die bis kurz vor Schluss hielt. Dann gelang Juri Schlingmann (77.) der Ausgleich, aber nur eine Minute später traf Marvin Möller. Am Sonntag ist der SVE um 14 Uhr beim VfR Neumünster zu Gast.

C-Junioren: SV Eichede - Preetzer TSV 4:3 (0:1). Dass 0:1 (Niclas Gohl, 20.) zur Pause war schmeichelhaft für den SVE. „Wir haben im ersten Abschnitt nicht gut gespielt“, so Trainer Björn Manke. Eine Minute nach Wiederbeginn half der Preetzer Julius Steffens dem SVE per Eigentor, doch die Gäste schlugen zurück, Gohl (42.) und Maximilian Möhr (46.) trafen zum 1:3. Aber die Manke-Elf zeigte Moral, Deniz Yilmaz (49.), Cemilio Cevik (56.) und Lenn Postel (64.) drehten die Partie. Am Samstag (13.30 Uhr) kommt Tabellenführer Holstein Kiel.

B-Juniorinnen: Krummesser SV - VfL Oldesloe 3:2 (2:1). Im Duell zweier Teams mit Personalnot ging der VfL durch Pia Trostmann (11.) in Führung. Als sie das 0:2 vergab, glich der KSV durch Ella Nabers im Gegenzug aus (23.). Ein Handspiel von Lilly Kürbis nutzte Mayleen Flenje „vom Punkt“ zur 2:1-Pausenführung (38.). Nach Flenjes Treffer zum 3:1 (51.) schürte das 3:2 von Jule Junge (58.) Hoffnung beim VfL, doch die erste Saisonniederlage konnte das Team von Dirk Relling, das die Tabelle weiterhin souverän anführt, nicht mehr verhindern.

C-Juniorinnen: SG Holstein Süd - JFV Südtondern 5:0 (3:0). Klare Sache auf dem Hoisdorfer Kunstrasen beim SH-Liga-Debüt der SG. Nach der Führung durch Nina Hoffmann (8.) und dem 2:0 durch Leonie Wichmann (29.) sorgte Nele Ketelsen noch vor der Halbzeit mit dem ersten ihrer drei Treffer (30., 44., 69.) für die Entscheidung.

fd/oel/ing

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.