Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Rüder erneut Landesmeister

Bad Segeberg Rüder erneut Landesmeister

Der Favorit hat sich durchgesetzt: Der Fehmaraner Kai Rüder hat auf Better Luck die Landesmeisterschaft der Vielseitigkeitsreiter auf internationalem L-Niveau (CIC*) vor Marie Kraack (Bad Malente) auf Havana Club und an Louise Jähde Svensson (Großenwiehe) mit Idol gewonnen. In der zweiten Abteilung siegte Flora Reemtsma auf Löwenstein.

Voriger Artikel
TSG-Handballerinnen vor Sprung an die Spitze
Nächster Artikel
Jatta schießt Hamburger SV wieder an die Tabellenspitze

Kai Rüder wurde zum vierten Mal Landesmeister der Vielseitigkeitsreiter. Im Vorjahr siegte er auf „Destinay Lane“, jetzt auf Better Luck. Sehr zu Freude von Frau Petra und Sohn Matthies (kl. Foto).

Quelle: Fotos: Bunjes/lohmann

Bad Segeberg. 3210 Meter und 23 Sprünge – das war der Parcours, den 90 Starter in der international ausgeschriebenen „L“-Prüfung in Angriff genommen hatten. Euroteich, Tisch, Hecken, Graben, Erntewagen und vielen andere kreativen, „festen“ Hindernissen meisterten schließlich Rüder – begleitet von seinen beiden ebenfalls startenden Kindern Matthies (12) und Lisa (13) sowie Ehefrau Petra– und Better Luck am besten. Es ist sein vierter Titel auf Landesebene. Nicht genug: Bei Flora Reemtsma saß Rüder „quasi mit im Sattel“. Er ist ihr Ausbilder. beide Vielseitigkeitspferde kommen aus Groß Walsmdorf bei Wismar.

LN-Bild

Der Favorit hat sich durchgesetzt: Der Fehmaraner Kai Rüder hat auf Better Luck die Landesmeisterschaft der Vielseitigkeitsreiter auf internationalem L-Niveau (CIC*) vor Marie Kraack (Bad Malente) auf Havana Club und an Louise Jähde Svensson (Großenwiehe) mit Idol gewonnen. In der zweiten Abteilung siegte Flora Reemtsma auf Löwenstein.

Zur Bildergalerie

Schneller als Rüder und Better Luck waren indes Hanna Knüppel und Calesco. Die Kisdorferin holte sich aber Gold bei den Junioren/Jungen Reitern vor Anuschka Reumann (Neuengörs) mit Calle J und Svenja Hansen (Eutin) mit Charly Brown.

Das CIC*-Event auf dem Landesturnierplatz und im Ihlwald, zugleich Landesmeisterschaft Pony, Junioren/Junge Reiter und Senioren, war sogar von internationalen Startern aus Dänemark, Schweden und Australien gut frequentiert „Wir haben ein hohes Niveau gesehen. Erfahrene Starter sind mit Nachwuchspferden vertreten und viele Nachwuchsreiter haben eine sehr gute Performance abgelegt“, erklärte Matthias Karstens, Turnierchef und Geschäftsführer des veranstaltenden Pferdesportverbandes, der insgesamt 185 Starter zählte. Parcourschef Fried Schwien (Brackrade) hatte bei besonders heiklen Hindernissen das Sicherheitssystem „MIM“ verbaut: Durch einen Mechanismus klappen die schweren Sprünge beim Anstoßen in sich zusammen.

Das „Nord-Ostsee-Championat“ verzeichnete aus deutschen Reihen so bekannte professionelle Größen wie Olympiareiter Rüder und Ausbilder Falk Stankus (Sibstin) sowie dekorierte jüngere Reiter wie die ehemalige Mannschafts-Gold-Gewinnerin. der Jungen Reiter, Marie Kraack. Sie ist einer der Shootingstars der Szene.

Mit sieben bekam sie das erste Pony von Vater Günter und Mutter Susanne, fünf Jahre später übernahm sie das Erfolgs-Pony Jonas von ihrer Eutiner Vielseitigkeits- Kollegin Nicola Winkler. Es folgten ein Sieg im Nachwuchschampionat, 13-Jährig die erste EM-Nominierung, mit 14 der Umstieg auf Großpferd Sinestro, mit dem sie 2000 erneut das Nachwuchschampionat gewann. 2007 wurde das Paar DM-Vierter.

2009 wurden sie im Junioren-Lager Doppel-Europameister.

Nachwuchstalent Hanna Jensen (Tetenhusen) holte derweil bei den Ponys – auf A**-Niveau über 2400 Meter und 18 Hindernisse – im Sattel von Schmarks Mon Che, „Silber“ hinter der Hamburgerin Jule Krüger mit Golden Grove Simo. Bronze ging an Emilia Hamann (Elmshorn) mit Urmel. „Bei den Ponyreitern haben wir eine starke Spitze gesehen, der Rest war sehr durchwachsen“, sagte der langjährige, ehemalige Landestrainer Detlef Peper (Bad Segeberg), beim CIC* involviert als technischer Delegierter. Er lobte dabei die Gruppen der Junioren und Jungen Reiter: „Die Leistungen der Jugendlichen zu Pferde war sehr gut.“

Für Rüder ist die Saison noch nicht beendet. In zwei Wochen startet er mit Flora Reemtsma im polnischen Strzegom beim internationalen Championat***.

Vielseitigkeits-Landesmeisterschaft in Bad Segeberg

CIC1*, mit HH/SH-Landesmeisterschaft: 1. Hanna Knüppel (RFV Kisdorf Henstedt-U.) auf Calesco 40,4; 2. Kai Rüder (Holstenhalle Neumünster) auf Better Luck 40,80;

3. Marie Kraack (ORV Malente Eutin) auf Havana Club 40,90; 4. Louise Svensson Jähde (RFV Großenwiehe) auf Idol 41,10; 5. Malin Petersen (RFV Großenwiehe) auf Editha 42,50.

Ergebnis LM Reiter: 1. Kai Rüder auf Better Luck; 2. Marie Kraack auf Havana Club, 3. Malin Petersen auf Editha

Ergebnis LM Junioren, Junge Reiter: 1. Hanna Knüppel auf Calesco, 2. Anuschka Reumann (RuFV Neuengörs) auf Calle J 44,70; 3. Svenja Hansen (ORV Malente Eutin) auf Charly Brown 46,10.

CIC1*, 2. Abt.: 1. Flora Reemtsma (PfZRV Luhmühlen) auf Löwenstein 40,80 Fehlerpunkte; 2. Flora Reemtsma auf Monte Gino 44,90; 3. Nadine Marzahl (RFV Auetal) auf Victoria 45,60.

jem/rln

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.