Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
SC Elmenhorst holt Raiffeisenbank-Cup

Bargfeld SC Elmenhorst holt Raiffeisenbank-Cup

4:2-Sieg im Finale gegen Duvenstedt – Gastgeber Bargfeld auf Rang drei.

Bargfeld. Der neue Turniersieger beim Raiffeisenbank-Cup des Bargfelder SV heißt SC Elmenhorst. „Nach gefühlten 20 Jahren haben wir mal wieder den Pokal geholt“, scherzte der 1. Vorsitzende der Elmenhorster, Jürgen Schulze. Mit einem 4:2 (0:2) Erfolg über den Duvenstedter SV holte sich sein Team den Wanderpokal, einen großen Schinken und ein 50-Liter-Fass Bier. Für den Zweiten Duvenstedter SV gab es aus den Händen des 1. BSV-Vorsitzenden Herrmann Meyer einen halben Schinken und ein 30-Liter-Fass.

Im Endspiel gingen die Duvenstedter durch Felix Wagner (15., 27.) mit 2:0 in Führung, ehe SCE-Trainer Heiko Henneking in der Pause die richtigen Worte fand. Als nach einer Stunde Alexander Agne verkürzen konnte, lief das Spiel der Elmenhorster besser. „Und das, obwohl die Mannschaft den ganzen Tag trainiert hatte“, lobte Schulze fest. Dann ging es Schlag auf Schlag. Vier Minuten später gelang Christopher Löwenberg mit einem Direktschuss der Ausgleich. Und weitere zwei Minuten später brachte Dominik Sparr die Elmenhorster in Führung. Eine Viertelstunde vor dem Abpfiff erzielte Agne den Treffer zum Endstand. „Die Mannschaft hat sich im zweiten Durchgang voll reingekniet“, meinte Co-Trainer Hans-Jürgen Peinelt: „Aber diese Leistung war zu erwarten. So wie sie beim Training mitgezogen haben, war schon super.“ Die Kondition der Elmenhorster reichte sogar noch für eine kleine Siegesfeier.

Im kleinen Endspiel standen sich Gastgeber Bargfeld und die zweite Mannschaft des TSV Bargteheide gegenüber. Der BSV siegte glatt mit 5:0 (1:0) und bekam dafür Schinken und Bier. Die Weinroten machten sich mit Bier und einer großen Salami auf den Heimweg. Bargfeld überzeugte auch ohne den privat verhinderten Trainer Ralf Bargmann. In der 20. Minute gelang Carsten Rüder die Führung. Im zweiten Durchgang wurde die Überlegenheit der Gastgeber noch deutlicher, was sich nun auch in Toren widerspiegelte. Nach einer Stunde traf Rüder ein zweites Mal, ehe Hendrik Alberts (82.) auf 3:0 erhöhte. Jannek Leonhardt sorgte mit einem Doppelpack für den Endstand zugunsten der Bargfelder, die mit Robin Mahnke einen Feldspieler aus der zweiten Mannschaft als Keeper zwischen den Pfosten hatten.

Das Spiel um Platz fünf musste abgesagt werden, da weder JuS Fischbek noch die SG Union/Grabau zur Verfügung standen. Beide Teams weilten im Trainingslager.

Leider war die Zuschauerresonanz an den Turniertagen nicht wie erhofft. Auch am Endspieltag kamen nur knapp 80 Fans.

fd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.