Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
SG Trave holt in Hartenholm den Futsal-Kreistitel

Hartenholm SG Trave holt in Hartenholm den Futsal-Kreistitel

Die A-Junioren der SG Trave 06 haben die Futsal-Kreismeisterschaft gewonnen. In Hartenholm ließ der SH-Ligist in der Endrunde den SSC Phoenix Kisdorf und den TSV Wiemersdorf hinter sich.

Hartenholm. Die A-Junioren der SG Trave 06 haben die Futsal-Kreismeisterschaft gewonnen. In Hartenholm ließ der SH-Ligist in der Endrunde den SSC Phoenix Kisdorf und den TSV Wiemersdorf hinter sich. Zuvor startete das Teilnehmerfeld in drei Vorrundengruppen. Vor allem Phoenix Kisdorf (Kreisklasse A) gewann seine Staffel A mit 12 Punkten klar vor der SG Oering/Seth/Stusie (7). Knapp war‘s für die Trave-Jungs mit 7 Zählern vor dem TSV Nahe (6). Dagegen verwies Wiemersdorf (9) als A-Klassist den SV Henstedt-Ulzburg (6) aus der Verbandsliga auf Rang zwei. Im finalen Durchgang schlug Phoenix Kisdorf zunächst Wiemersdorf mit 2:1, um dann aber an der SG Trave 06 mit 0:3 zu scheitern. Für den Gewinner trafen Ajlani (2) und Voppmann. Auch Wiemersdorf wurde von der SG mit 2:0 (Ajlani, Bröker) bezwungen. Das bedeutete den Kreistitel. Trainer Ole Kleemann sagte: „Nach anfänglichen Schwierigkeiten, sind wir mannschaftlich geschlossen aufgetreten.“ Sehr gut habe man gegen Kisdorf gespielt.

Ebenfalls an gleicher Stelle ermittelten die C-Juniorinnen ihren Futsal-Meister. Platz eins holte sich schließlich die Kaltenkirchener TS mit 10 Zählern vor dem SV Henstedt-Ulzburg (7). Die KT-Mädchen gewannen gegen TuS Alveslohe (4:1), TuS Tensfeld (2:0) und SVHU (2:1). Das Match mit dem SV Wahlstedt endete 0:0.

Auch die D-Mädchen spielten in Hartenholm um Futsal-Gold. Dabei verteidigte der FSC Kaltenkirchen seinen Vorjahrestitel. „Vize“ im Kreis wurde der Großenasper SV. Die FSC-Mannschaft bezwang den TuS Tensfeld (2:0), SV Henstedt-Ulzburg (4:1), Bramstedter TS (1:0) und Großenaspe (1:0). Damit thronte das Kaltenkirchener Team mit weißer Weste an der Spitze des Feldes.

Bei den E-Juniorinnen musste sich der FSC Kaltenkirchen mit Rang zwei begnügen. Hier feierte der SV Henstedt-Ulzburg den Titelgewinn. Allerdings waren beide Kontrahenten mit jeweils 7 Zählern am Schluss punktgleich. So entschied das Torverhältnis. Dabei wies der SV Henstedt-Ulzburg 10:3 Treffer auf, die jungen FSC-Damen kamen auf 5:1 Tore.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.