Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
SH-Liga: Eutin 08 und Strand 08 rotieren in Englischen Wochen

SH-Liga: Eutin 08 und Strand 08 rotieren in Englischen Wochen

Eutin/Timmendorfer Strand „Mecki“ Brunner, Trainer von SH-Ligist Eutin 08, war sichtlich angefressen ob der Roten Karten für Kevin Wölk und Kapitän ...

Eutin/Timmendorfer Strand „Mecki“ Brunner, Trainer von SH-Ligist Eutin 08 , war sichtlich angefressen ob der Roten Karten für Kevin Wölk und Kapitän Sönke Meyer beim 0:0 beim PSV Neumünster. „Das ist blöd in der Englischen Woche. Damit fehlen uns zwei wichtige Leute. Ich hoffe, dass die Platzverweise schnell verhandelt werden und sie schon am Samstag wieder spielen können“, sagte der 56-Jährige, der somit im zweiten Heimspiel morgen gegen den TSV Kropp (19 Uhr) umstellen muss.

Besonders der Platzverweis von Wölk sorgte für Diskussionsstoff. „Das war kein Foul“, meinte Brunner. Der Ex-Lübecker soll angetreten haben und erklärte: „Der Schiedsrichter sagte zu mir, ich hätte nachgetreten. Konnte mir aber auch nicht sagen gegen wen. Laut meinem Gegenspieler habe ich nichts Schlimmes gemacht. Wenn ich etwas gemacht hätte, würde ich dazu stehen.“ Selbst in Unterzahl waren die Rosenstädter dem Sieg näher. „Dieser wäre völlig verdient gewesen. Wir waren läuferisch- und zweikampfstärker“, befand der 08-Coach. Trotzdem führt für Neumünsters Trainer Danilo Blank kein Weg an den Eutinern vorbei. „Für mich ist das eine Mannschaft, die aufsteigen muss. Eutin hat die beste Achse der Liga. Einige Spieler haben absolutes Regionalligaformat“, sagte der 42-Jährige.

Kropp schätzt Brunner als unangenehm ein: „Das ist eine Mannschaft, die gut gegen den Ball arbeitet und vorne gefährlich ist.“ Während Timo Klotz (Dienst) wieder zur Verfügung steht, hofft er auf den Einsatz des zuletzt verletzten Lion Glosch.

Luft nach oben hat auch noch Aufsteiger NTSV Strand 08 , der nach jeweils einer guten Halbzeit in Eutin (1:4) und den Heimspielen gegen Oldenburger SV (2:1) und VfR Neumünster (2:2 nach 2:0-Führung) von der Effektivität nachließ. Noch ist die neu formierte Mannschaft nicht eingespielt. Zumal Trainer und Manager Frank Salomon diesmal vier neue Spieler brachte. „Das war eine kleine Rotation, um frische Kräfte zu bringen“, sagte er. Auch vor dem Spiel beim Mit-Aufsteiger Concordia Schönkirchen (morgen, 19 Uhr) will der 52-Jährige gucken, „wer die meiste Kraft hat.“ Vom Gegner, der 2:1 bei Frisia Lindholm gewann, weiß er nicht wirklich viel. „Sportlich gesehen ist das eine Wundertüte“, meinte er. Seine Sperre abgesessen hat Artur Akopjan, während Marco Pajonk am 18.

August am Meniskus operiert wird.

GIE

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.