Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
SH-Liga: Eutin nach Schützenfest in Flensburg Vizemeister

Flensburg SH-Liga: Eutin nach Schützenfest in Flensburg Vizemeister

Eutin 08 hat die SH-Liga-Vizemeisterschaft mit einem 6:3 (3:1) bei Flensburg 08 untermauert und dabei die 100-Tore-Schallmauer durchbrochen.

Flensburg. Eutin 08 hat die SH-Liga-Vizemeisterschaft mit einem 6:3 (3:1) bei Flensburg 08 untermauert und dabei die 100-Tore-Schallmauer durchbrochen. Das 100. Tor erzielte Ex-Profi Kevin Wölk mit einem 60-Meter-Kracher . . .

„Mit 73 Punkten und noch einem Spiel offen wirst du normalerweise Meister. Da Eichede aber fünf Zähler mehr hat, haben sie es verdient“, sagte Trainer „Mecki“ Brunner nach dem dritten Eutiner Sieg in Folge, der die Rosenstädter die Saison als bestes Auswärtsteam (40 Punkte) vor Eichede (38) abschließen lässt. „Nach dem vierten Platz mit 64 Punkten im Vorjahr, dem ersten Jahr der SH-Liga-Zugehörigkeit, haben wir uns verbessert. Mal schauen, was kommende Spielzeit geht“, erklärte der 55-Jährige. Mäzen Arend Knoop hatte erst kürzlich gegenüber den LN den Aufstieg in die Regionalliga als klares Ziel ausgegeben.

Die 250 Zuschauer an der Förde sahen einen offenen Schlagabtausch. „Nach den letzten Wochen fehlte es bei beiden Teams an der Rückwärtsbewegung“, schilderte der Gästetrainer. Nachdem Christian Rave und Sebastian Witt gleich zu Beginn zwei Großchancen ausließen, nutzte auf der andere Seite Sebastian Kiesbye (8.) ein schlechtes Umschaltspiel der Ostholsteiner zur 1:0-Führung. Danach konnten sich Kapitän Sönke Meyer & Co. jedoch auf ihre Offensive verlassen. Erst gelang dem wiedererstarkten Torjäger Florian Stahl (28.) das 1:1, ehe Witt (38.) mit einem tollen Lupfer aus zehn Metern und abermals „Stahler“ (44.) nach Witt-Vorarbeit trafen.

Nach dem Seitenwechsel wollte Eutin laut Brunner „weiter stabil agieren und keine gefährlichen Konter der Flensburger zulassen“. Dennoch glückte Ihab Hathat (47.) der 3:2-Anschluss. Selbst als Stahl (60.) per Kopf seinen dritten Treffer nach einer Ecke erzielte, war die Partie noch nicht gelaufen. Denn erneut Kiesbye (74.) nutzte einen Cornelius-Fehler aus.

Die Vorentscheidung zugunsten der Eutiner fiel erst in der 80. Minute, als Wölk aus 60 Metern (!) das 5:3 schoss. „Ich habe den Ball per Dropkick hinter der Mittellinie so geil getroffen, dass er wie ein Strahl abging“, grinste der Ex-Lübecker später im Rückblick. Den Deckel auf eine torreiche Begegnung machte schließlich der eingewechselte Trainersohn Tim Brunner (84.) nach Vorlage des überragenden Christian Rave.

„Auch wenn es mit der Meisterschaft nicht geklappt hat, können wir absolut zufrieden sein“, befand Coach Brunner, dessen Elf zum Saisonabschluss den SV Henstedt-Ulzburg (Sa., 16 Uhr) empfängt. Trotz des 0:10 gegen Eichede können die Segeberger (26 Punkte) die SH-Liga theoretisch noch halten.

GIE

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.