Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -2 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
SH-Liga-Jungs erkicken vier Siege

SH-Liga-Jungs erkicken vier Siege

Fußball-SH-Liga, A-Junioren Flensburg 08 – JFV Hanse Lübeck 1:5 (1:1). Mit nur einem Reservisten angereist, lieferten die Hanseaten an der Förde ein Musterbeispiel ...

Fußball-SH-Liga, A-Junioren

Flensburg 08 – JFV Hanse Lübeck 1:5 (1:1). Mit nur einem Reservisten angereist, lieferten die Hanseaten an der Förde ein Musterbeispiel für effektives Kontern: Die lübsche Führung durch Andreas Paulsen (5.) konnte Sebastian Tramm (34.) noch wettmachen. Aber nach der Pause vernagelte Keeper Yannick Bethmann das JFV-Tor, während erneut Paulsen (59., 75.), Felix Kaben (89.) und Tino Arp (90.+2) den Fünferpack schnürten.

SG Brunsbüttel-Ostrohe – SG Siems/Strand 08 2:3 (1:1). Zweimal konnten die Gastgeber die Gästetreffer von Alex Kurjanov (3.) und Enes Kartaer (50.) durch Helge Kröger (19./FE) und Marvin Wolf (69.) beantworten. Doch das 2:3 durch Maurice Karro (82.) blieb unerwidert, so dass die Elf von Trainer Klaus Hartwich mit dem dritten Dreier auf Rang neun kletterte.

Eintracht Groß Grönau – Heider SV 1:7 (1:3). Das Grönauer 1:0 durch Philipp Polzin (21.) diente den Dithmarscher Jungs als Weckruf. Vor allem Mats Kosuck wirkte wie aufgezogen: Mit einem Hattrick vor (22., 36., 42.) und einem zweiten nach der Pause (53., 55., 64.) schoss er Heide eiskalt zum Sieg, ehe Bjarne Krey (87.) den Rest erledigte.

B-Junioren

JFV Hanse Lübeck – Heider SV 8:1 (2:1). Der Spitzenreiter tat sich zunächst schwer gegen den Tabellenvierten und lag durch Mika Kieselbachs elftes Saisontor 0:1 (22.) hinten. Doch nachdem der HSV-Topscorer neun Minuten später wegen einer Tätlichkiet „Rot“ sah, drehten Marvin Lindau (34.) und Lino Oei (38.) den Spieß um. Im zweiten Durchgang sorgten abermals Lindau (44., 55.), Jannik Preuß (51.), Lasse-Georg Kisch (53., 59.) und Jonathan Mildner (63.) in Überzahl für ein Schützenfest.

C-Junioren

VfB Lübeck – TSV Kronshagen 2:1 (1:1). Zwar kassierten die ungeschlagenen Grün-Weißen im Spitzenspiel vor 200 Zuschauern nach sieben Zu-Null-Partien das erste Gegentor durch Justus Kiewald (4.).

Doch da VfB-Keeper Obinna Di Mauro anschließend das drohende 0:2 gegen Julian Huchzermeier verhinderte, war nach dem 13. Saisontor von Timon Burmeister zum 1:1 (30.) wieder alles im Lot. Lasse Jetz (46.) schoss die Lübecker zum siebten Sieg, womit sich der Abstand zum neuen Tabellenzweiten SV Eichede auf fünf Punkte vergrößerte.oel

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.