Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
SH-Liga-Quartett auf breiter Front sieglos

SH-Liga-Quartett auf breiter Front sieglos

Ostholsteins Jugendkicker holen aus vier Partien nur einen Punkt bei 2:9 Treffern.

Fußball-SH-Liga, A-Junioren

Oldenburger SV – VfR Neumünster 1:4 (1:1). Im Kellerduell der beiden noch punktlosen Teams zogen die U19-Kicker des OSV am Ende unverhofft klar den Kürzeren und stecken damit in einer echten Krise: kein Punkt aus den bisherigen fünf Spielen und dazu eine extrem negative Tordifferenz von 6:26 . . .

Dabei konnten die Gastgeber im ersten Durchgang noch mithalten und glichen das 0:1 von Otto Schmidt (25.) kurz vor der Pause durch Mats Klüver (41.) aus. Im zweiten Durchgang setzten sich die Gäste jedoch entscheidend ab: Timon Pfennig (60.) und ein Doppelpack von Lennart Busch (77., 83.) sorgten für das ernüchternde 1:4 vor dem Derby beim JFV Eutin/Malente (So., 6.11., 14 Uhr). Für die Oldenburger um die Trainer Florian Mix und Freddy Kaps heißt es dann: „Verlieren verboten!“

TSV Kronshagen – JFV Eutin/Malente 1:0 (0:0). Eine bittere 0:1-Niederlage kassierte die JFV Eutin/Malente beim Spitzenreiter. Vor 70 Zuschauern konnten die Ostholsteiner lange mithalten, ehe Kastriot Alija (82.) das Tor des Tages erzielte, nachdem er zehn Minuten zuvor mit einem Fallrückzieher nur die Latte des JFV-Gehäuses getroffen hatte. Während Kronshagen damit die Pole Position verteidigte, verlor Eutin/Malente zwar einen Tabellenplatz, läuft aber als favorisierter Fünfter zum Kreisderby auf.

SG Siems/Strand 08 – Flensburg 08 1:4 (1:0). Eine Halbzeit lang schnupperten die SG-Jungs von Trainer Klaus Hartwich am Krummen Weg am zweiten Saisonsieg. Doch Hüseyin Bingöl, der nach 38 Minuten für die verdiente 1:0-Pausenführung gesorgt hatte, traf sieben Minuten nach dem Seitenwechsel „nur“ die Latte des Flensburger Gehäuses, anstatt das 2:0 zu erzielen. Somit diente der Alu-Treffer den Fördekickern als verspäteter Weckruf. Sebastian Tramm (62.), Martin Pitter (64., 72.) und Benjamin Franz (82.) besiegelten die vierte SG-Niederlage binnen 20 Minuten, womit die Hartwich-Schützlinge als Vorletzter in die Herbstferien gingen.

B-Junioren

JFV Eutin/Malente – Frisia Risum- Lindholm 0:0. „Wir hatten gefühlt 80 Prozent Ballbesitz und reichlich Chancen. Mit der fußballerischen Leistung bin ich vollauf zufrieden, mit dem Ergebnis natürlich nicht. Aber ich mache der Mannschaft keinen Vorwurf“, sagte Trainer Gerd Pomorin nach der Nullnummer. Seine JFV-Elf hatte über 80 Minuten mehr von der Partie, ließ die Vielzahl an Möglichkeiten jedoch sämtlich ungenutzt.

mare/oel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.