Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
SSC-Frauen siegen und suchen einen Trainer Mit 5:2 in Meldorf die SH-Liga-Tabellenführung verteidigt — Gollnest hört auf

Meldorf/Ahrensburg SSC-Frauen siegen und suchen einen Trainer Mit 5:2 in Meldorf die SH-Liga-Tabellenführung verteidigt — Gollnest hört auf

Auch im dritten Aufeinandertreffen in dieser Saison behielten die SH-Liga-Fußballerinnen des SSC Hagen Ahrensburg gegen die Frauen des Regionalligaabsteigers TuRa Meldorf die Oberhand.

Meldorf/Ahrensburg. Auch im dritten Aufeinandertreffen in dieser Saison behielten die SH-Liga-Fußballerinnen des SSC Hagen Ahrensburg gegen die Frauen des Regionalligaabsteigers TuRa Meldorf die Oberhand. Nach dem 1:0-Erfolg im Hinspiel und einem 3:2 im Landespokal-Halbfinale siegte das Team um Spielführerin Charlotte Kuziek nun bei den Dithmarscherinnen mit 5:2 (2:2).

Dabei sah es zunächst nicht gut aus für das Team von Tristan Gollnest, der dieser Tage angekündigt hat, seinen Trainerposten zum Ende der Saison abgeben zu wollen und für den es laut Abteilungsleiter Günter Feigl derzeit noch keinen Nachfolger gibt: „Wir bedauern natürlich, dass Tristan aufgrund seiner beruflichen Beanspruchung nicht mehr die nötige Zeit hat für den Posten und suchen nun einen passenden Nachfolger für eine tolle, spielstarke Mannschaft.“

Eine Mannschaft, die in Meldorf zunächst in Rückstand geriet. Nach sechs Minuten brachte Daniela Pereisa die Gastgeberinnen nach einem Eckball in Führung. Als nur elf Minuten später Annika Freitag auf 2:0 erhöhte, schien das Gollnest-Team auf die dritte Saisonniederlage zuzusteuern, ließ sich aber nicht aus dem Konzept bringen und spielte weiter zielstrebig nach vorn. Der Lohn für die Bemühungen ließ nicht lange auf sich warten: In der 24. Minute gelang Lisa Stein-Schomburg der Anschlusstreffer, und noch vor der Halbzeit glich sie aus. Als Stein-Schomburg dann direkt nach Wiederbeginn zum dritten Mal traf, einen Freistoß von Charlotte Kuziek freistehend aufnahm und vollendete, hatte sie die Partie komplett gedreht.

TuRa mit der einstigen Oldesloer Zweitligaspielerin Carina Wolfgram im Mittelfeld, fand keine Mittel, das Hagener Spiel zu zerstören. So schraubte schließlich Jana-Lisa Wöbcke das Ergebnis in der 66.

Minute auf 4:2, und sieben Minuten vor Spielende nahm Lena Puppke einen Torwart-Abpraller auf und vollendete zum Endstand.

Auch über die Ostertage sind die SSC-Frauen im Einsatz, müssen am Samstag (16 Uhr) beim in der Rückrunde noch unbesiegten Tabellenvierten TSV Schönberg antreten.

Von fd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Befürchten Sie einen Krieg zwischen den USA und Nordkorea?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.