Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneefall

Navigation:
SVT-Reserve gegen Freitags-Fluch, Duo mit Rückenwind

SVT-Reserve gegen Freitags-Fluch, Duo mit Rückenwind

Fußball-Verbandsliga Süd-West SV Todesfelde II — SV Wahlstedt (heute, 20 Uhr). „Wir haben derzeit eine schlechte Heimbilanz und müssen diese dringend aufbessern.

Fußball-Verbandsliga Süd-West

SV Todesfelde II — SV Wahlstedt (heute, 20 Uhr). „Wir haben derzeit eine schlechte Heimbilanz und müssen diese dringend aufbessern. Ich bin sonst nicht mehr bereit, am Freitagabend zu spielen. Wir müssen punkten“, fordert SVT-Coach Jan „Faxe“ Jakobsen von seiner stark ersatzgeschwächten Mannschaft. Bei den Gastgebern fallen weiterhin zahlreiche Akteure aus.

Julian Holz (Fußgelenk), Philip Broers (Achillessehne), Jannik Hellberg (Lymphknotenentzündung), Rico Grotherr (Kreuzbandriss) und Philipp Dittmann (Arm) fehlen definitiv fehlen. „Wir werden trotzdem eine gute Mannschaft auf den Platz bekommen. Bei den Gästen müssen wir besonders auf René Bossert achten. So lange das Spiel 0:0 steht, wird Wahlstedt sicher alles geben. Wenn wir dann führen sollten, wird es sicher einfacher", vermutet der dänische Cheftrainer.

SG Bornhöved/Schmalensee — VfL Kellinghusen (So., 13 Uhr). Mit dem Schwung des 2:1-Sieges gegen Gadeland aus der Vorwoche geht die SG in die nächste Partie gegen den Tabellensechsten. „Gadeland war ein richtiges Aha-Erlebnis. Alle haben sich reingehauen und sind bis an ihre Grenzen gegangen. Das war ein richtig wichtiger Sieg, den wir eingefahren haben“, meint Coach Dr. Ulf Heinrich. Bereits im Hinspiel konnte sich seine Elf trotz eines 0:2-Rückstands mit 4:2 durchsetzen. „Auch daher bin ich optimistisch. Kellinghusen hat gegen uns viele Diagonalbälle gespielt, auf die wir uns nach dem 0:2 gut eingestellt haben. Wir müssen viel verschieben und wollen ihnen so den Zahn ziehen. Das wird sicher ein laufintensives Spiel“, meint Heinrich, der keine Ausfälle zu beklagen hat.

SV Schackendorf — Kaltenkirchener TS (So., 15 Uhr). Mit einer gesunden Portion Selbstvertrauen geht der SVS nach dem 0:0 gegen den Tabellenführer Lägerdorf ins Kreisderby. Coach Michael „Schmolli“ Gerken weiß: „Kaltenkirchen spielt sehr kampfbetont, ist aber schlagbar. Der Ausgang des Spiels wird tagesformabhängig sein“, meint Gerken. Um auch gegen die KTS zu bestehen, kennt der Trainer ein Mittel: „Wenn wir die Außen dicht machen, ist etwas drin. Das wird aber sicher ein enges Spiel." Während Nick Sita Lututala und Marc Hamdorf in die Mannschaft zurückkehren, fallen Tjorven Spieler und Mirco Schultz gesperrt aus. „Ich hoffe, dass Sita etwas mehr Spielkultur reinbringen kann. Wenn die Jungs unsere Vorgaben umsetzen, verlieren wir nicht. Wir wollen das Derby unbedingt gewinnen", gibt sich Gerken kämpferisch.

Von mare

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.