Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
SVT-Reserve stapelt vorm Derby tief

FUSSBALL SVT-Reserve stapelt vorm Derby tief

Landesliga SV Todesfelde II – TuS Hartenholm (heute, 20 Uhr). Derbytime in Segeberg!

Landesliga

SV Todesfelde II – TuS Hartenholm (heute, 20 Uhr). Derbytime in Segeberg! Lockte das Aufeinandertreffen der jeweiligen Ligamannschaften in den vergangenen SH-Liga-Saisons noch hunderte Zuschauer, darf man gespannt sein, wie es sich nach dem Hartenholmer Abstieg im Duell mit der SVT-Reserve verhält. „Ich hoffe, dass das Wetter einigermaßen mitspielt.

Dann könnte es gut sein, dass wir uns über einige Zuschauer freuen können“, sagt SVT-Trainer Stefan Komm, dessen Team womöglich einige Unterstützung aus der Oberliga-Elf erhält.

Nach zuletzt vier Punkten aus zwei Spielen hat sich der SVT ins Tabellenmittelfeld vorgeschoben. Doch auch die Gäste aus Hartenholm sind gut drauf: Nach drei Siegen in Serie rangiert die Elf von Trainer Bastian Holdorf auf dem sechsten Platz, will den Anschluss nach oben schaffen: „Die Motivation ggenTodesfelde und danach gegen Schackendorf ist natürlich groß. Wir wollen versuchen, noch einige Plätzchen weiter nach oben zu klettern“, sagt Holdorf. „Hartenholm geht als klarer Favorit ins Spiel. Wenn wir einen Punkt holen, wäre es eine Riesenüberraschung“, stapelt Komm tief.

SV Eichede II – SV Schackendorf (So., 14 Uhr). „Mir ist die Position des Gegners in der Tabelle egal“, stellt SVE-Trainer Paul Kujawski mit Blick auf den vorletzten Platz der Schackendorfer klar. „Zuhause wollen wir unbedingt einen Sieg einfahren“, betont Kujawski, dessen Team bis auf Rang vier klettern könnte. Beim SVS die Personalsituation noch immer angespannt. Zu allem Überfluss fällt auch noch Sebastian Bossert aus. Zuletzt wurde mit Christian Strungat zuletzt ein Altherrenspieler für die Landesliga reaktiviert. „Es wird nicht besser, aber da müssen wir durch. Wir werden in kein Spiel als Favorit gehen, aber hoffen trotzdem auf die eine oder andere Überraschung – am liebsten schon in Eichede“, bleibt Trainer Thomas Dybowski optimistisch. Genau wie in Siebenbäumen, als man bis zur 71. Minute ein 0:0 halten konnte, später 0:3 verlor, gelte: „90 Minuten ackern und kämpfen, um mindestens einen Punkt mitzunehmen", betont Dybowski.

VfL Kellinghusen – SSC Phoenix Kisdorf (So. 14 Uhr). SSC-Pressesprecher Sascha Lutz hofft auf Besserung nach der deftigen 1:8-Niederlage gegen Oldenburg. „Nach der deutlichen Rutsche erwarten wir eine Reaktion der Mannschaft. Zwei direkte Mitkonkurrenten haben wir jetzt vor der Brust, da wollen und müssen wir punkten. Sonntag und Dienstag gegen Travemünde wollen wir die Weichen stellen, um aus dem Tabellenkeller zu kommen.“

fh/rmü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.