Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
Schackendorf will an Horst vorbeiziehen

Todesfelde Schackendorf will an Horst vorbeiziehen

Auch Fußballer des SV Todesfelde II treten selbstbewusst beim TuS Nortorf an.

Voriger Artikel
BSSV und Mölln hoffen auf die Wende
Nächster Artikel
6:1 — klare Pokal-Revanche

SVS-Angreifer Rafael Carletti Burgueno (l.).

Quelle: Foto: okpress

Todesfelde. Verbandsliga Süd-West

TuS Nortorf — SV Todesfelde II (Sa., 15 Uhr). Der Aufsteiger gastiert beim Tabellenzweiten. Nach zuletzt drei Siegen in Serie fährt das Team von SVT-Trainer Stefan Komm selbstbewusst nach Nortorf. „Trotz der letzten Erfolge ist unser Ziel immer noch der Klassenerhalt. Mit jetzt zwölf Punkten stehen wir optimal da. Wir fahren zum TuS und haben nichts zu verlieren“, erklärt Komm. Da die erste Mannschaft fast zeitgleich beim Preetzer TSV spielt, muss der Coach auf seinen Kader bauen. „Die werden nicht all zu viel abstellen können. Leider haben wir noch einige Angeschlagene und Verletzte. Außerdem ist Mathias Rückert noch gesperrt. Das wird kein leichtes Unterfangen“, weiß Komm und hofft dennoch auf eine enge Partie: „Nortorf ist gut drauf, aber auch wir. Wir fahren frohen Mutes zum TuS.“

SV Schackendorf — VfR Horst (So., 15 Uhr). Nach dem 5:1 bei der Kaltenkirchener TS will der Tabellenachte von Trainer Lars Callsen gegen Horst nachlegen. „Wir dürfen Horst nicht unterschätzen. Die Mannschaft hat sich gut verstärkt. Wir wollen aber die nächste Hürde meistern und den VfR in der Tabelle überholen“, sagt der SVS-Coach. Dabei muss Callsen jedoch auf Fabian Pleska, der nach einer Knieverletzung noch nicht einsatzbereit ist, sowie auf Tjorven Spieler (Hüftprobleme) verzichten. Wieder dabei ist allerdings Kapitän Ayman Ajlani, der seine Rot-Sperre abgesessen hat. „Bei uns im Team herrscht nach den letzten Erfolgen eine gute Stimmung. Die nötige Anspannung ist im Training zu spüren“, weiß Callsen.

Gegen den Sechsten soll also für den SVS der fünfte Saisonsieg her, um weiter in der Tabelle nach oben zu klettern.

mare

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.