Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Schmal verlängert beim SSC Hagen

Ahrensburg Schmal verlängert beim SSC Hagen

Verbandsliga-Trainer hofft auf Landesliga – Testsiege für Bargteheide und Pölitz.

Ahrensburg. Mit dem geplanten Testspiel gegen den Hamburger Oberligisten Klub Kosova wurde es nichts, die Witterungsverhältnisse ließen ein offizielles Spiel auf dem neuen Kunstrasenplatz des SSC Hagen nicht zu. So mussten sich die Ahrensburger Verbandsliga-Kicker mit einer inoffiziellen Partie gegen die eigene zweite Mannschaft begnügen, die mit 1:0 gewonnen wurde. So war das Wichtigste letztlich die Nachricht, dass Trainer Michael Schmal sich mit dem Klub auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt hat, der 49-jährige Hamburger wird auch in der kommenden Saison die SSC-Erste trainieren.

Ob es dann in der Landesliga weitergeht, die im Sommer neu eingeführt wird und für die Platz 7 am Ende dieser Saison nötig ist. vermag Schmal noch nicht abzuschätzen. Auf Platz 10 trennen die Ahrensburger derzeit sechs Punkte von einem Quali-Platz. Hinter Schmal und seinem Team liegt eine sportlich enttäuschende Hinrunde. „Das war ein lehrreiches halbes Jahr, es war teilweise fürchterlich - aber auch sehr lehrreich“, erklärte Schmal dem LN-Sportbuzzer. Er traue dem Team die Landesliga-Quali zu, „aber wenn wir es nicht schaffen, geht die Welt auch nicht unter.“ Schmal setzt für die Zukunft auch auf bessere Strukturen im Verein. Er wünsche sich „einen Teammanager, der sich um das Administrative kümmert - auch um die Sponsoren- und Spielerakquise“, so Schmal.

Verbandsliga-Konkurrent TSV Bargteheide konnte hingegen testen. Auf dem Kunstrasen an der Alten Landstraße gab’s für die Mannschaft von Trainer Sebastian Ballhausen einen ersten Sieg – ein 2:1 (1:0) gegen Kreisligist Bargfelder SV. Die Führung für das Verbandsliga-Schlusslicht durch Tjark Schlötel (30.) konnte Ben Rathje für das Team des Ex-Bargteheiders Ralf Bargmann egalisieren. Den Siegtreffer für den TSV erzielte der eingewechselte Tom Gaycken sechs Minuten vor dem Abpfiff.

Der SSV Pölitz gewann derweil seinen ersten Freilufttest beim Lübecker Kreisligisten VfL Bad Schwartau mit 4:1 (2:1). Für den SSV trafen drehten nach einem 0:1-Rückstand Nico Ploog, Julian Ramm (2) und Tim Westphal die Partie. Nächster Testspiel-Stopp für das Team von Trainer Jan Hack ist am kommenden Sonnabend, 16 Uhr, beim TSV Trittau. SöGo/ing

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.