Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Schützenhilfe und Eigennutz

Schützenhilfe und Eigennutz

Fußball-Verbandsligisten motivieren sich mit unterschiedlichen Zielsetzungen.

NTSV Strand 08 — RW Moisling (Sa., 14 Uhr). Das Hinspiel gewann RWM mit 2:1, erinnert Trainer Sven Sercander gern: „Da haben wir uns gut verkauft. Nun freuen wir uns auf die Partie gegen den Spitzenreiter. Aber die Voraussetzungen haben sich leider geändert, wir kriechen personell auf dem Zahnfleisch. Dennoch werden wir es Strand nicht leicht machen“ — und so im Titelkampf vielleicht dem VfB II Schützenhilfe leisten . . .

1.   FC Phönix — VfB Lübeck II (So., 15 Uhr). Nach der 2:3-Heimniederlage gegen Pansdorf betont Phönix-Co-Trainer Dirk Brestel: „Wir stecken wieder mitten im Abstiegskampf.“ Bei drei ausstehenden Spielen haben die „Adlerträger“ sechs Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone. „Wir wollen nicht zu Endspielen nach Pölitz und Schlutup fahren, daher gilt es nun zu punkten“, sagt Brestel und betont „die Schwere, aber nicht Unmöglichkeit“ der Aufgabe. Verletzt passen müssen Lau, Cicek, Karbowniok, Repky und Grün. Barsuhn und Rieder sind ageschlagen. Das Hinspiel konnten die Grün-Weißen 4:0 für sich entscheiden.

Eintracht Groß Grönau — SSC Hagen Ahrensburg (So., 15 Uhr). Eintracht-Coach Dirk Kohlmann, der sein Amt zum Saisonende an seinen Assistenten Robertino Borja übergibt, sagt: „Unser Kader wird recht überschaubar sein. Wir sind aber seit vier Spielen am Torfmoor ungeschlagen, diese Serie wollen wir ausbauen.“

Preußen Reinfeld — FC Dornbreite (So., 15 Uhr). Nach nur einem Sieg aus den jüngsten sechs Spielen und der 1:2-Heimpleite gegen Ahrensburg trainierten die Dornbreiter diese Woche nur einmal. „Die Jungs sollen den Kopf frei bekommen, damit wir mit Leidenschaft und Spaß die Punkte aus Reinfeld stibitzen“, begründet FCD- Ligaobmann Sascha Strehlau.

Bargfelder SV — TSV Schlutup (So., 17 Uhr). Seit einer Woche steht fest, dass der Bargfelder SV zweiter Absteiger neben dem TSV Schlutup ist. Für BSV-Pressesprecher Arne Hell kein Grund, die Saison abzuhaken: „Wir wollen die Saison vernünftig zuende spielen und die Liga erhobenen Hauptes verlassen“. Außerdem gelte es, fit zu bleiben, um Nachbarschaftshilfe zu leisten: „Pölitz steht ja auch noch unten drin und wir spielen auch noch gegen deren direkten Konkurrenten aus Pönitz.“

Von mik/rmü/fh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.