Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Schwartaus Reserve bricht ein, Ostsee bleibt am Drücker

Schwartaus Reserve bricht ein, Ostsee bleibt am Drücker

VfL-Zweite spielt nur 30 Minuten mit, HSG-Männer überzeugen in Hürup.

Voriger Artikel
Ewald Lienen macht Schwulen im Fußball Mut zum Coming-out
Nächster Artikel
FC Schönberg verschenkt gegen Polz zwei Punkte

Einsatzfreudig und treffsicher: Felix Hirth (l.) wirft sechs Tore, aber die VfL-Reserve verliert 23:33.

Quelle: Foto: König/54°

Handball-Oberliga, Männer

VfL Bad Schwartau II – HSG Weddingstedt/Hennst./Delve 23:33 (13:14). Bis zum vielversprechenden 12:9 (20.) durch Thimo Steinfurth war die VfL-Reserve vor 60 treuen Fans die spielbestimmenden Mannschaft in der Jahn-Halle. In der Folgezeit wurde der Aufsteiger jedoch immer stärker, ging nach dem 12:12 (26.) zur Pause soeben noch mit 14:13 in Führung und baute diese auf 16:14 (35.) aus. Der VfL konnte durch Marius Nagorsen zwar noch einmal zum 16:16 (37.) ausgleichen und bis zum 20:22 (45.) durch Hirth den Anschluss halten. „Aber danach mussten wir nach fürchterlichen Fehlern einen 8:0- Lauf der Gäste hinnehmen und sind in der Schlussviertelstunde total eingebrochen“, gab es für VfL- Trainer Guido Bock am Ende keinen Grund, der HSG nicht zu einem verdienten Sieg zu gratulieren. „Nur 30 Minuten Handball spielen reicht in dieser Liga einfach nicht aus. Das war nicht wirklich gut“, lautete Bocks Fazit nach der sechsten Saisonschlappe.

VfL II: Haß, Escher – Hirth (6), Barthel (6/2), Nagorsen (4), Scheel (3), Steinfurth (2), Farschchi, Meisner (je 1), Brünger, Jung, Patalas, Amoey.

TSV Hürup – HSG Ostsee N/G 21:27 (10:16). „Das war ein sehr intensives und gutes Spiel, bei dem uns Hürup einiges abverlangt hat“, kommentierte HSG-Coach Thomas Knorr den sechsten Saisonsieg mit zufriedener Miene. Seine Männer hatten den Gastgebern die erste Heimniederlage zugefügt, und er konnte ihnen „weitere sichtbare Fortschritte“ attestieren.

Hürup wollte den Tabellenzweiten anfangs mit dem siebten Feldspieler überraschen. Doch nachdem Ostsee-Keeper Markus Noel diese Taktik mit drei Toren bis zur 7:4-Führung (13.) ausgenutzt hatte, stellte der TSV wieder auf „Normalangriff“ um. Diese Führung brachte Sicherheit in die Ostsee-Offensive. Kim Reiter legte ein 13:7 (23.) vor, und mit diesem recht komfortablen Sechs-Tore-Polster ging es auch in die Halbzeitpause. Die Chancenauswertung war vor allem in der ersten Hälfte überragend, und so wurde der Grundstein für den ungefährdeten Auswärtssieg bereits früh gelegt.

Die Ostholsteiner ließen sich die Butter dann auch nach dem Seitenwechsel nicht mehr vom Brot nehmen und hielten Hürup trotz starker Gegenwehr stets auf sicherem Abstand. Einzig beim 17:20 (44.) per Siebenmeter durch Ove Jensen keimte so etwas wie Hoffnung bei den Gastgebern auf. Diese wurde jedoch mit einem Reiter-Doppelpack im Keim erstickt.

HSG: Noel (3), Fehlberg - Knorr (8), Reiter (6), Kibat (4/3), Müller (2), Möller, Engelmann, Ambrosius, Jarik (je 1), Schumacher, Mendle, Philippi, Litzenroth.

rl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.