Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Schwarzenbeks TT-Herren sind auf Titelkurs

Schwarzenbek Schwarzenbeks TT-Herren sind auf Titelkurs

Das Unternehmen „Regionalliga-Meisterschaft“ hat begonnen: Die Tischtennis-Herren des TSV Schwarzenbek starteten mit einer soliden Leistung beim MTV Jever in die ...

Schwarzenbek. Das Unternehmen „Regionalliga-Meisterschaft“ hat begonnen: Die Tischtennis-Herren des TSV Schwarzenbek starteten mit einer soliden Leistung beim MTV Jever in die zweite Saisonhälfte und übernahmen dank des 9:5-Triumphs über die Niedersachsen wieder die Tabellenführung.

Beide Teams mussten auf zwei Stammkräfte verzichten, die Gäste gar auf ihren schwedischen Top-Athleten Fredrik Lundquist. Doch die Europastädter konnten dieses Manko besser kompensieren als die Hausherren und drückten ab dem ersten Ballwechsel aufs Tempo: Frederik Spreckelsen/Sören Wegner und Jan Eike Wegner/Fabian Timmermann sorgten für die frühe 2:1-Führung. In der Folgezeit gelang „Fredi“ Spreckelsen ein Solo-Erfolg im oberen Paarkreuz gegen Juan Carlos Luperdi (11:8, 11:9, 3:11, 11:5), während sein Zwillingsbruder Moritz gegen Fabian Pfaffe und Marek Janssen dominierte. Jan Eike Wegner erarbeitete seinem Team gegen Janssen zudem über die volle Distanz von fünf Sätzen einen weiteren wichtigen Zähler, ehe Fabian Timmermann gegen Björn Lessenich annähernd nichts anbrennen ließ. Abwehr-Ass Henrik Weber war darüber hinaus im unteren Paarkreuz zweimal nicht zu bezwingen und zog einen Schlussstrich unter den gelungenen Rückrunden-Auftakts. „Damit können wir zufrieden sein, die richtigen Prüfsteine kommen aber erst noch“, bilanzierte Kapitän Achim Spreckelsen.

Unterdessen hatten auch die Landesliga-Damen allen Grund zur Freude: Das vierte TSV-Quartett überraschte mit einem 8:5-Erfolg über Bargfeld. Damit gelang es der Auswahl von Mannschaftsführerin Maren Brinkmeier gleich im ersten Pflichtspiel der Rückrunde, die Abstiegsränge zu verlassen. Nachdem Kristin Malchau gemeinsam mit Julia Ihde-Sakkal für ausgeglichene Doppel gesorgt hatten, avancierte sie mit drei Solo-Erfolgen zur fleißigsten Punktesammlerin bei den Gastgeberinnen. „Das Saisonziel bleibt natürlich der Klassenerhalt“, weiß Brinkmeier.

zumm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.