Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Setzt Spitzenduo Siegeszug fort?

Setzt Spitzenduo Siegeszug fort?

Fernduell um Verbandsliga-Thron geht weiter: Dornbreite vor Übermut gegen punktloses Schlusslicht gewarnt – VfB-Reserve läuft gegen gefährliche Güsteraner auf.

FC Dornbreite – SC Elmenhorst (Sa., 15 Uhr). Der makellose Spitzenreiter empfängt das Schlusslicht, die Rollen sind klar verteilt. Doch dass die Gäste ihre letzten beiden Partien mit 0:16 Toren verloren, macht sie nach Ansicht von FCD-Ligaobmann und -Co-Trainer Sascha Strehlau gerade gefährlich. „Sie werden sicherlich alles daran setzen, dass solche Niederlagen nicht mehr passieren.

Wer meint, das wird ein Spaziergang für uns, der hat sich geschnitten“, warnt „Strehle“, auch wenn er morgen lediglich auf Dallmann verzichten muss.

VfB Lübeck – SSV Güster (Sa., 16 Uhr). Als Tabellenzweiter will die VfB-Reserve zwar ihre weiße Weste wahren. Doch der mit einem Innenbandriss auf Eis gelegte Spieler-Co-Trainer Nils Lange, der weiter für den urlaubenden Chefcoach Serkan Rinal die Stellung hält, erwartet ein Duell auf Augenhöhe und stellt daher klar: „Wir müssen eine konzentrierte Leistung abrufen und vor allem die Chancen-Wucherei abstellen, wenn wir unsere Serie fortsetzen wollen.“ Während Rekonvaleszent Sindy wohl weiter zuschauen muss, bangt Lange auch noch um den Einsatz von Gottschalk (muskuläre Probleme).

Sereetzer SV – VfL Tremsbüttel (Sa., 16.30 Uhr). „Tremsbüttel mag leicht favorisiert sein, aber das ist uns egal“, sagt SSV-Coach Björn Blechenberg, der nach dem ersten Saisonsieg Blut geleckt hat: „Wir wollen einen weiteren Dreier holen. Meine Jungs werden wieder alles reinhauen!“ Vom VfL und dessen dänischem Trainer spricht „Blechi“ in den höchsten Tönen: „Tremsbüttel ist vergleichbar mit englischen Teams, marschiert und ackert 90 Minuten lang, hat dazu feine Fußballer in seinen Reihen. Der tatsächliche Star ist für mich jedoch Coach Flemming Nielsen. Er schafft es in jeder Partie, sein Team zu fokussieren und stellt je nach Spielstand clever um.“

TSV Travemünde – Preußen Reinfeld (Sa., 17.30 Uhr). Travemünde bewies zuletzt Moral und glich gegen Büchen in der Nachspielzeit immerhin noch aus, allerdings warten die Monte-Kicker immer noch auf den ersten Dreier. „Wir brauchen langsam Punkte. Wenn wir sie gegen Reinfeld holen wollen, bedarf es einer deutlichen Leistungssteigerung“, weiß TSV-Trainer Axel Junker, der das eindrucksvolle 9:0 von Reinfeld in Elmenhorst registriert hat. In den bisherigen Heimspielen blieb Travemünde immerhin ungeschlagen (drei Remis).

Büchen-Siebeneichener SV – 1. FC Phönix (So., 14 Uhr). Beim 1. FC fehlt weiter der gesperrte Keeper Mecker. Co-Trainer Dirk Brestel hofft auf eine Reaktion seiner Mannschaft aufs jüngste 0:3 gegen Siebenbäumen: „Wir müssen zeigen, dass das nur ein Ausrutscher war. Laufbereitschaft, Engagement und Teamgeist zeichneten uns in den ersten Spielen aus – so müssen wir auch in Büchen wieder auftreten.“ Mit dem BSSV erwartet er „einen äußerst starken Aufsteiger, der sehr schnell wieder in der Verbandsliga angekommen ist“.

Eintr. Groß Grönau – TSV Pansdorf (So., 15 Uhr). Robertino Borja hadert immer noch mit dem 0:3-Aussetzer in Sereetz. „Das war die bisher schlechteste Saisonleistung. Die vergessen zu machen, wird gegen die junge, hungrige Mannschaft aus Pansdorf sicherlich nicht einfach“, befürchtet der Eintracht-Coach, der eine Partie auf Augenhöhe erwartet und hinzufügt: „Wir wollen die drei Punkte, um nicht den Anschluss ans Mittelfeld zu verlieren, müssen dafür aber 90 Minuten hellwach sein.“ Janzen und Rackwitz sind wieder dabei, der Einsatz von Kohlmann (Wadenprobleme) ist fraglich.

RW Moisling – SSC Hagen Ahrensburg (So. 15 Uhr). Nach dem 0:9-Debakel in Güster sagt RWM-Coach Sven Sercander nur soviel: „Am Wochenende ist Wiedergutmachung Trumpf, nicht mehr und nicht weniger.“ Adam, Ozuna und Levermann werden verletzungsbedingt ausfallen.

mik/fh/oel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.