Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
„Sie werden zu keinem Zeitpunkt aufgeben“

„Sie werden zu keinem Zeitpunkt aufgeben“

In der SH-Liga läuft Rico Bork mit Spitzenreiter Eutin 08 zum brisanten Ostholstein-Derby bei seinem Ex-Klub Oldenburg auf.

Eutin. Nach zehn Jahren kehrte Rico Bork dem Oldenburger SV im Sommer den Rücken und schloss sich ausgerechnet dem benachbarten SH-Liga-Rivalen Eutin 08 an. Am Sonntag kommt es zum Wiedersehen mit seinem Ex-Klub, wenn er mit dem aktuellen Spitzenreiter im brisanten Kreisderby (15 Uhr) am Schauenburger Platz gastiert. Die LN sprachen mit dem 21-jährigen torgefährlichen Mittelfeldspieler über den Wechsel.

Ist es ein komisches Gefühl, in die falsche Kabine zu gehen?

Rico Bork: Es wird sicher ein wenig ungewohnt. Ich habe mich aber für diesen Weg entschieden und freue mich auf das Wiedersehen und die erste Rückkehr.

Welche Reaktionen gab es, als der Wechsel feststand?

Bork: Die Reaktionen waren überwiegend positiv. Der Großteil der Personen, mit denen ich nach Bekanntgabe gesprochen habe, konnte meine Entscheidung nachvollziehen.

Wie schwer fiel der Wechsel?

Bork: Natürlich ist mir dieser nicht einfach gefallen. Es gab sehr viele schöne Momente beim OSV, man hat über Jahre sehr viel zusammen durchgemacht und viel erlebt. Ich wurde jedoch super in Eutin aufgenommen, fühle mich sehr wohl und freue mich hier zu sein.

Mit „Blubber“ Nielsen ist zwei Jahre vorher Ihr bester Kumpel nach Eutin gewechselt. Welche Rolle hat er gespielt?

Bork: Ich habe mit Blubber über den Verein und das Umfeld gesprochen. Es ist immer gut, wenn man jemanden im Team hat, den man schon lange und sehr gut kennt.

Nach Andreas Brunner trainiert Sie jetzt dessen Bruder „Mecki“. Wo haben beide ihre Stärken?

Bork: Mecki und Andi sind zwei sehr gute und ehrliche Menschen. Auf ihre Stärken bezogen, braucht man sich doch nur die sportlichen Erfolge beider Teams in den letzten Jahren anschauen.

Oldenburg steckt im Tabellenkeller. Was stimmt Sie optimistisch, dass Björn Wölk & Co. die Klasse halten?

Bork: Ich kenne die Jungs sehr gut. Optimistisch stimmt mich, dass sie zu keinem Zeitpunkt der Saison aufgeben werden und zudem eine extrem starke Offensive haben. Wichtig wird sein, dass die erfahrenen Spieler wie Wölki und Marcel Schröder von Verletzungen verschont bleiben und die junge Truppe, auch in engen Spielen, beruhigt.

Was vermissen Sie aus der alten Zeit?

Bork: Ganz klar meine Jungs, mit denen ich über Jahre zusammen gekickt habe und auch noch einiges in der Freizeit unternehme.

Obwohl Eutin gut eingekauft hat, gehören Sie gleich zum Stamm. Überrascht?

Bork: Es sind einige neue Spieler gekommen. Ich freue mich sehr, dass ich schon einige Einsätze hatte und voll zum Team gehöre, und hoffe, dass es weiterhin so positiv für mich, aber vor allem für das Team läuft.

Was würden Sie für den Aufstieg in die Regionalliga geben?

Bork: Wir investieren viel Kraft und Arbeit, um am Ende der Saison oben zu stehen. Klar geben wir alles, also unser Bestmögliches, um unser Ziel zu erreichen.

Wie geht das Derby aus?

Bork: Wir müssen dem Spiel unseren Stempel aufdrücken und von der ersten Minute nur auf das Spiel konzentriert sein, dann bin ich sicher, dass wir die Begegnung erfolgreich für uns gestalten können.

Interview: Volker Giering

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.