Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Sieben Medaillen beim Fest der 1000 Zwerge

Hamburg Sieben Medaillen beim Fest der 1000 Zwerge

Leichathleten von Blau-Weiß Grevesmühlen setzen beim größten Schülersportfest Deutschlands in Hamburg erfolgreichen Schlusspunkt unter die Freiluftsaison.

Hamburg. Mit dem Gewinn von insgesamt sieben Medaillen, einmal Gold und jeweils dreimal Silber und Bronze (die OZ berichtete gestern kurz) beendeten die Leichtathleten der AK U16 von BW Grevesmühlen am Wochenende beim fest der 1000 Zwerge, dem größten deutschen Schülersportfest, ihre diesjährige Freiluftsaison. Zusätzlich eroberten die neun Starter acht Podestplatzierungen (zwei vierte, zwei fünfte, zwei sechste, ein siebter und ein achter Rang).

Die Goldmedaille ging auf das Konto von Niklas Burkhardt (AK 15) über die 300 m Hürden. Niklas, der erst kürzlich sein Debüt im MV-Landesauswahltrikot in dieser Disziplin gab, gewann in 43,87 sek.

Über die 80 m Hürden erwischte er einen starken Start und verbesserte seinen eigenen Vereinsrekord um drei Zehntel auf 11,75 sek. und belegte damit am Ende Rang 2. Die sicher geglaubte dritte Medaille über die 100 m verpasste er. Im Vorlauf unterlief ihm ein Fehlstart, so dass er disqualifiziert wurde.

Ebenfalls zwei Medaillen hatte bei der Rückreise aus Hamburg Siebenkämpferin Finja Blum (AK 15) im Gepäck. Im Kugelstoßen verbesserte sie ihre alte Bestmarke um fast einen Meter und stieß ihr drei Kilogramm schweres Arbeitsgerät auf starke 10.85 Meter. Mit diesem neuen Vereinsrekord musste sie sich nur der Spezialistin Julia Jobmann (TSV Stelle/11.65 m) geschlagen geben. Im Speerwurf kam Finja nahe an ihre Bestleistung heran und gewann mit guten 30.40 m Bronze. In ihrer Wackeldisziplin, dem Hochsprung, konnte sie ihre Bestleistung um fünf Zentimeter auf 1.54 m steigern und verfehlte Platz 3 nur aufgrund ihrer Fehlversuche. Je einmal Bronze gewannen Nina Müchler (AK14) im Hochsprung mit 1,48 m sowie Henrike Hoffmann (AK15) über die 300 m Hürden in 50,45 sek.. Zudem sicherte sich Nina mit neuer persönlicher Bestleistung über die 80 m Hürden in 13,43 sek. Platz 4. Henrike würde über 100 m mit 13,68 sek. Fünfte und im Weitsprung mit 4,91 m sowie über die 80 m Hürden in 13,14 sek.

Sechste.

Eine Medaille ging auf das Konto von Luca Ahrens (AK15) im Hochsprung, Der noch für den Schweriner SC startende Athlet, der aber seit Sommer diesen Jahres wieder zur Trainingsgruppe von Grevesmühlens BW-Trainer Steffen Weihe gehört, kam in seiner Paradediziplin an seine Bestleistung heran und sicherte sich mit 1.69 m Silber. Auch in seinen ersten 80 m-Hürden-Lauf konnte er in 12,50 sek.

überzeugen (Platz 7). Einen neuen Vereinsrekord von 53,08 sek. stellte die 4x100 m-Staffel in der Besetzung Henrike Hoffmann, Nina Müchler, Finja Blum und Josy Krüger trotz eines nicht perfekten letzten Wechsels auf (Platz 6). Zum erfolgreichen Freiluftabschluss trugen auch Chiara Dudel (AK15) mit einer persönlichen Bestleistung im Kugelstoßen (8,41m), Josy Krüger (AK15) mit der Einstellung ihrer Bestleistung im Hochsprung (1,45m) sowie Emely Winzer (AK14) und Annika Richter (AK15) bei.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.