Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Sieks Daniel Cords sichert sich sein DM-Startrecht

Parchim Sieks Daniel Cords sichert sich sein DM-Startrecht

Bei den norddeutschen Meisterschaften in Parchim haben die Tischtennis-Cracks aus dem Kreis Stormarn den Sprung aufs Podest verpasst.

Parchim. Bei den norddeutschen Meisterschaften in Parchim haben die Tischtennis-Cracks aus dem Kreis Stormarn den Sprung aufs Podest verpasst. Während Constantin und Christian Velling vom Regionalligisten TSV Bargteheide die Gruppenphase nicht überstanden, erreichten Patrick Khazaeli und Daniel Cords vom SV Siek zwar die K.o.-Runde, verloren dort aber frühzeitig.

Khazaeli, der nach 4:2-Erfolgen über Constantin Velling und Sven Stürmer (Mecklenburg-Vorpommern) im dritten Gruppenspiel nach einem 0:3-Satzrückstand den Berliner Sebastian Stürzebecher noch mit 4:3 besiegt hatte und so Gruppenerster wurde, schied im Achtelfinale gegen Moritz Spreckelsen vom TSV Schwarzenbek aus, den er in den letzten beiden Duellen auf Landesebene sicher bezwungen hatte. Diesmal aber hatte der Schwarzenbeker mit 4:1 deutlich die Nase vorn.

Besser machte es Daniel Cords. Zwar konnte er am ersten Tag mit einer durchschnittlichen Leistung seine Setzung an Position 4 nicht bestätigen. Nach zwei 4:1-Erfolgen über Malte Dittmar (Hamburger TTV) und Hendrik Z´dun (Berlin) setzte es gegen Penholderspieler Diego Hinz (Berlin) eine überraschende 1:4 Pleite, wodurch er die Gruppe nur auf Platz 2 beendete. Doch am zweiten Tag lief es zunächst besser, im Achtelfinale setzte sich der 22-Jährige gegen den frischgebackenen Landesmeister Sören Wegner (Schwarzenbek) mit 4:2 durch. Im dritten Duell zwischen Siek und Schwarzenbek fand Cords gegen Frederik Spreckelsen im Viertelfinale dann aber nicht in sein Spiel und unterlag deutlich mit 1:4.

Trotz des Ausscheidens in der Runde des letzten Acht hat sich die Nummer 3 in Sieks Drittliga-Team aber das Ticket für die Nationalen Deutschen Meisterschaften Mitte März in Bielefeld gesichert.

Dass letztlich auch die Schwarzenbeker Spreckelsen-Brüder, die für Khazaeli und Cords zum Stolperstein geworden waren, nicht das Finale errreichten, lag am Ex-Sieker Deniz Aydin. Der 29-jährige Berliner bezwang zunächst im Viertelfinale Moritz und anschließend Frederik im Halbfinale jeweils mit 4:2. Im Finale musste aber auch Aydin sich dem Hamburger Leon Abich geschlagen geben, der seinem TSV Sasel eine Woche zuvor noch so schmerzlich gefehlt hatte, als die Saseler dem TSV Bargteheide in der Regionalliga überraschend mit 7:9 unterlagen.

Abich holte sich im Doppel seinen zweiten Nordtitel an der Seite von Vereinskollege Tobias Schmidt. In einem Hamburger Finale besiegten sie Philipp Flörke/Michael Zibell. Das Duo vom Oberligisten SC Poppenbüttel hatte im Halbfinale das Sieker Doppel Cords/Khazaeli mit 3:1 besiegt, das sich immerhin über Platz 3 freuen konnte. Die Velling-Brüder waren derweil bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Die Titel bei den Damen gingen an Soraya Domdey (Berlin) sowie Jeanine Meiß (Kellinghusen/Wrist) und Lena Liebold (Nortorf) im Doppel.

ing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.