Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Silber und Bronze für U18-Leichtathleten

Eutin Silber und Bronze für U18-Leichtathleten

Nachwuchs überzeugt in Hamburg — David Schliep holte Einzel- und Team-Gold.

Voriger Artikel
HAV besiegt erstmals Preetzer TSV
Nächster Artikel
Futsal

Der Ahrensburger Mehrkampf-Sieger John Schlegl (M.) mit Vize-Landesmeister Jonas Langbehn (l.) vom Bosauer SV und dem drittplatzierten Niklas Sagawe vom PSV Eutin.

Quelle: Michael Ahnfeldt

Hamburg. Gleich mehrfach standen die leichtathletischen Nachwuchs-Mehrkämpfer ganz oben auf dem Siegerpodest bei den Landesmeisterschaften im Hamburger „Glaspalast“. Nur zwei Wochen nach den nationalen Titelkämpfen an gleicher Stätte nutzten fast alle DM-Teilnehmer die Chance, ihre Leistung an der Krochmannstraße noch einmal zu bestätigen oder sogar zu steigern.

Allen voran der Ahrensburger John Schlegl, der sich mit deutlichem Vorsprung in der U18 den Landestitel sicherte. David Schliep vom PSV Eutin und Finja Rattunde vom MTV Lübeck waren dabei in der U16-Wertung nicht zu schlagen.

Einen bis zum Schluss spannenden Siebenkampf um Silber und Bronze lieferten sich die ostholsteinischen U18-Mehrkämpfer Jonas Langbehn (Bosauer SV) und Niklas Sagawe (Polizei SV Eutin). Der Bosauer konnte mit dem ersten Tag nicht so recht zufrieden sein, denn nach 7,89 Sekunden im Sprint folgten 5,92 Meter im Weitsprung, eher mäßige 10,27 m mit der Kugel und 1,73 m im Hochsprung. Anders dagegen lief es für Niklas Sagawe, der den ersten Tag mit vier Bestleistungen abschloss. Im Weitsprung erstmals mit 6,15 die Sechs-Meter-Marke übertroffen, lief er im Hochsprung wie schon in den bisherigen Winterwettkämpfen zur Höchstform auf. Diesmal blieb die Latte sogar beim Sprung über 1,94 m liegen, die auch Vereinskamerad Lasse Stender überquerte. Der Eutiner Hochspringer absolvierte nur die ersten vier Disziplinen.

Am zweiten Tag drehte Jonas Langbehn mit neuer Bestzeit über 60 m Hürden (8,81 Sekunden) richtig auf und setzte im Stabhochsprung zum wahren Höhenflug an. Bei drei Wettkämpfen in der Hallensaison war er immer genau vier Meter gesprungen. „Ich hatte immer mehr drauf, doch meistens bin ich auf die Latte gefallen. Jetzt hat es endlich geklappt“, erklärte Langbehn freudestrahlend, nachdem er 4,40 m übersprungen hatte.

Auch Niklas Sagawe startete mit zwei Bestmarken in den zweiten Tag. Über die Hürden (9,19) steigerte er sich, und auch mit dem Stab ging es mit 3,80 m 20 Zentimeter höher als bisher. Vor dem abschließenden 1000-Meter-Lauf hatte Sagawe noch sechs Punkte mehr auf dem Konto, doch Jonas Langbehn zog dem Eutiner in 3:07,80 Minuten davon. „Es ging nicht mehr“, war Sagawe nach seinen 3:13,07 Minuten erschöpft. So ging hinter dem Ahrensburger Sieger John Schlegl (4495 Punkte) Silber an Jonas Langhbehn (4365) und Bronze an Niklas Sagawe (4423), der damit seine Hallenbestmarke um 136 Punkte steigerte.

Drei weitere Medaillen holte die U16-Jugend des PSV Eutin. Zunächst konnte Mitfavorit Ingmar Egwuatu krankheitsbedingt nicht antreten, dann zog sich Mika Jokschat einen Muskelfaserriss zu. So sprang David Schliep in die Bresche und steigerte seine Vorjahresleistung auf 3541 Zähler, die Gold bedeuteten. Mit 1,67 m im Hochsprung zeigte er seine beste Leistung. Bronze ging an Julian Hauss, der 3002 Punkte sammelte. Zusammen mit Mika Jokschat (2922) holte das Trio auch den Sieg in der Mannschaftswertung.

ma

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.