Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
So sieht‘s beim Stormarner Verbandsliga-Sextett vor dem Neustart aus

So sieht‘s beim Stormarner Verbandsliga-Sextett vor dem Neustart aus

FC Dornbreite — Bargfelder SV (Sa., 15 Uhr). „Wir werden kämpfen und alles reinlegen, was wir haben, um Punkte zu holen.

FC Dornbreite — Bargfelder SV (Sa., 15 Uhr). „Wir werden kämpfen und alles reinlegen, was wir haben, um Punkte zu holen. Trotz des 1:3 im Hinspiel haben wir gegen den spielstarken Gegner gut mitgehalten“, so Pressesprecher Arne Hell. Bis auf den verletzungsbedingten Ausfall von Hell kann Trainer Ralf Bargmann personell aus dem Vollen schöpfen.

SSC Hagen Ahrensburg — TSV Pansdorf (So., 15 Uhr). Ohne Ausfälle geht der SSC sein erstes Heimspiel an. „Die Mannschaft ist fit, die Jungs brennen, sind gut vorbereitet und werden Vollgas geben. Aber wir haben auch Respekt vor dem spielstarken Gegner“, sagt SSC-Trainer Michael Schmal, dessen Team mit zwei Punkten Vorsprung auf Pansdorf (5.) Platz drei belegt.

SSV Pölitz — TSV Schlutup (So., 15 Uhr). „Wir wollen die 1:4-Niederlage aus dem Hinspiel wettmachen“, kündigt SSV-Pressesprecher Peter Ehrlich vor dem Kellerduell (17. gegen 18.) an. Pölitz muss auf Schmidt, Ploog und Rodewald verzichten. Fraglich sind Prempeh und Lampe. „Es wird sicherlich mehr ein Kampfspiel als hohe Fußballkunst“, erwartet Ehrlich.

RW Moisling — Preußen Reinfeld (So., 15 Uhr). In Reinfeld haben diverse Spieler gesundheitliche Probleme. Defintiv ausfallen werden Weddig, Heitmann und von Domarus.

„Dennoch wollen wir die Rechnung aus dem Hinspiel (0:3, die Red.) begleichen. Nach einer Pause läuft natürlich noch nicht alles rund. Deshalb stehen die Chancen 50:50“, sagt Coach Tetzlaff.

SV Eichede II — Breitenfelder SV (So., 15 Uhr). Ohne Hanke, Lehmann (verletzt) und Kolodzick (Sperre) geht SVE-Coach Marcel Müller in die Partie: „Unser Team ist gut vorbereitet und absolut heiß auf den Start in Eichede! Es wird ein enges Spiel, Breitenfelde wird ein anderes Gesicht als in der Hinrunde zeigen.“ Damals gewann SVE 5:0.

Eintracht Groß Grönau — VfL Tremsbüttel (So., 15 Uhr). Ohne Jascha Fahrenkrog, Schäper, Försterling, Kröger, Schröder, Ann, Illig (alle verletzt) und Schäper (Sperre) geht es für den Tabellen-13. ans Torfmoor zum Zwölften. VfL-Coach Flemming Nielsen: „Ich erwarte einen unbändigen Siegeswillen, gepaart mit technisch anspruchsvollem Fußball, dazu taktische Disziplin von meiner Mannschaft“.

fho

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.