Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Spannung bis zum Schluss im Verbandsliga-Abstiegskampf

Spannung bis zum Schluss im Verbandsliga-Abstiegskampf

Bargfelder SV - SVG Pönitz 1:1 (1:1). Das Spiel hatte schon im Vorfeld hohe Wellen geschlagen, Pönitz-Trainer Helge Thomsen den Vorwurf geäußert, die bereits ...

Bargfelder SV - SVG Pönitz 1:1 (1:1). Das Spiel hatte schon im Vorfeld hohe Wellen geschlagen, Pönitz-Trainer Helge Thomsen den Vorwurf geäußert, die bereits abgestiegenen Bargfelder würden im Abstiegskampf versuchen den SVG-Konkurrenten Pölitz zu unterstützen.

Die Gäste konnten durch das Remis vor 175 Zuschauern den Ligaverbleib nicht sichern. Das Duell entlud sich binnen weniger Minuten: Pönitz-Kapitän Johannes Weber (16.) erzielte nach einem Eckball das 0:1, das Bargfeld schnell ausglich: Carsten Rüder (19.) nutzte einen Pönitzer Ballverlust im Mittelfeld. Bargfelds Victor Janelt sah kurz vor dem Ende noch Gelb-Rot wegen Schiedsrichterbeleidigung, nachdem der Unparteiische einen Konter wegen vermeintlichen Foulspiels abgepfiffen hatte. „Für uns geht es um nichts mehr, deshalb ist diese Szene zu verschmerzen. Wir hätten das Spiel aber gewonnen, wenn da nicht abgepfiffen worden wäre“, urteilte BSV- Trainer Ralf Bargmann.

SSV Pölitz - 1. FC Phönix 3:0 (1:0). Die Pölitzer halten den Druck auf Pönitz aufrecht – und auch Phönix muss weiter bangen. Der Nachteil der Lübecker (noch drei Punkte vor Pölitz) ist ihre schlechtere Tordifferenz. „Wir sind trotzdem der krasse Außenseiter in diesem Rennen und froh, dass wir uns als Lohn für die gute Rückrunde jetzt ein Endspiel erkickt haben“, sagte SSV-Trainer Sascha Vogt. „Sollten wir es jetzt nicht schaffen, haben wir uns nichts vorzuwerfen.“ Sein Co-Trainer Jan-Henrik Schmidt traf nach 14 Minuten zum 1:0, während Phönix trotz deutlich mehr Ballbesitz offensiv wenig gelang. Nach der Pause avancierte Nico Ploog zum Mann des Spiels mit zwei Treffern (54., 81.). Pölitz muss nun das finale Heimspiel gegen Bargfeld gewinnen und hoffen, dass Phönix beim – allerdings bereits abgestiegenen – TSV Schlutup oder Pönitz (gegen Breitenfelde) verliert.

Preußen Reinfeld - SSV Güster 0:2 (0:1). Güster sicherte sich Platz 3, belohnte sich nach 35 Minuten durch Frederik Brügmann für eine gute und chancenreiche erste Halbzeit, in der die Wurr-Brüder Hendrik (39.) und Thorben (44.) weitere Großchancen vergaben. Reinfeld kam besser aus der Pause, doch Lütjohann, Böckelmann und Kunert vergaben beste Chancen.

Stattdessen markierte Knud Kapschitzki (59.) das 2:0. „Es ist ärgerlich, dass uns am Ende der Saison die geistige Frische fehlt, wir hätten die tolle Saison gern mit dem dritten Platz gekrönt“, erklärte Reinfelds Trainer Ronny Tetzlaff.

GW Siebenbäumen - SV Eichede II 0:6 (0:4). Mit dem letzten Aufgebot hatte GWS bei tropischen Temperaturen keine Chance. „Man of the Match“ war Fabian Kolodzick der in Durchgang eins alle vier Treffer erzielte (3., 21., 23., 34.). Nach der Pause schalteten das Team von Marcel Müller ein paar Gänge zurück, in der Schlussphase machte Mario Kaiser (79., 86.) per Doppelpack alles klar.

VfL Tremsbüttel - SSC Hagen Ahrensburg 2:2 (0:1). Überraschend schon mit dem wiedergenesenen Trainer Michael Schmal erhielt sich der SSC Hagen durch den Punktgewinn die Chance, beim Saisonfinale (gegen Strand 08) nicht nur das Zünglein an der Waage im Meisterkampf zu sein, sondern auch noch auf Platz 5 vorzurücken. Allerdings büßte Hagen zweimal eine Führung ein. Marcel Schaudinns Treffer egalisierte vor 100 Fans Dirk Schneider (63.), nach dem Hagener 2:1 durch Harun Caliskan (69.) glich Jan Beyer (77.) für den VfL aus, der nun mit einem Sieg in Moisling noch Zehnter werden kann.

SöGo/rmü/ing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.