Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
„Sport und Beruf – beides muss passen“

NACHGEFRAGT „Sport und Beruf – beides muss passen“

Morgen fällt in London der Startschuss für die Leichtathletik- Weltmeisterschaften. Erstmals ist kein Athlet aus Mecklenburg-Vorpommern dabei.

Morgen fällt in London der Startschuss für die Leichtathletik- Weltmeisterschaften. Erstmals ist kein Athlet aus Mecklenburg-Vorpommern dabei. Wie bitter ist das?

Ralf Ploen: Wir sind natürlich nicht glücklich darüber, aber es kommt auch nicht unerwartet. Es war klar, dass es für Claudine Vita schwer wird, sich national durchzusetzen, auch wenn sie die Norm mehrfach übertroffen hat. Martina Strutz hat sich verletzt.

Jahrzehntelang mischten Athleten aus Rostock, Schwerin und Neubrandenburg in der Weltspitze mit. Wie beurteilen Sie die Situation in den einstigen Hochburgen?

Wir sind seit Jahren im Nachwuchsbereich erfolgreich, aber es ist schwieriger geworden, Athleten in den Spitzenbereich zu bringen. Die Gründe dafür sind vielschichtig. Wir brauchen strukturelle Verbesserungen in Hinblick auf die Vereinbarkeit von Leistungssport und Studium oder Beruf. Und dann bleibt die Frage, wie und wo die Athleten ihre Karriere fortsetzen wollen beziehungsweise können. Dass wir einige Abgänge hatten, ist ja bekannt.

Kurzfristig sind keine Lösungen in Sicht, oder?

Wir müssen abwarten, was uns die Leistungssportreform des Deutschen Olympischen Sportbundes bringt. Und dann müssen wir schauen, wie wir einzelne Athleten in Mecklenburg- Vorpommern über den Nachwuchsbereich hinaus entwickeln können. Das hat mit der sportlichen Betreuung zu tun, hängt aber auch damit zusammen, welche berufliche Laufbahn sie einschlagen. Beides muss passen.

Wer sind die Hoffnungsträger für die Zukunft?

Claudine Vita ist ja schon im Spitzenbereich angekommen. Ihr gehört die Zukunft. Sie ist bei der Bundeswehr und hat mit Dieter Kollark einen Spitzentrainer. Die Konstellation passt. Ähnlich sieht es im Speerwurf der Frauen aus. Wir haben mit Mark Frank den für den weiblichen Bereich zuständigen Bundestrainer hier und mit Julia Ulbricht eine Athletin, die Potenzial hat. Auch in der U 20 gibt es hoffnungsvolle Athleten. Und nicht zu vergessen Martina Strutz, die bis 2020 weitermachen möchte und immer in der Lage ist, sich für internationale Meisterschaften zu qualifizieren.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.