Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Stimmt die Richtung? VfL-Reserve gefragt

Stimmt die Richtung? VfL-Reserve gefragt

Schwartaus Oberliga-Handballteams und TuS-Männer bauen zum Jahresauftakt auf den Heimvorteil.

Voriger Artikel
SC Rönnau gewinnt 19 Kreistitel
Nächster Artikel
Ostsee-Männer sind heiß aufs Gipfeltreffen

Traf zuletzt dreimal zum ersten Auswärtssieg in Norderstedt und peilt mit der VfL-Reserve den vierten Heimsieg an: Thimo Steinfurth.

Quelle: Foto: Felix König/54°

Oberliga, Männer

VfL Bad Schwartau II – SG Hamburg Nord (Sa., 20 Uhr). „Das wird ein richtungweisendes Spiel für uns“, betont VfL-Trainer Thomas Steinkrauß vor dem Jahresstart gegen die lediglich um einen Zähler besseren Nord-Hamburger. Sein Ziel ist klar: „Wir versuchen weiter Punkte zu sammeln, um unserem Nachwuchs auch in der nächsten Saison Oberliga-Handball anbieten zu können.“ Auch wenn er erst nach dem Abschlusstraining seinen Kader benennen kann, weiß er: „Uns erwartet eine körperlich harte 6:0-Deckung, aber wir werden alles daransetzen, die nötige Qualität auf die Platte zu bringen.“

Oberliga, Frauen

TSV Ellerbek – ATSV Stockelsdorf (So., 16 Uhr). „Wir haben mit zwei Siegen in Folge reichlich Selbstbewusstsein tanken können“, berichtet ATSV-Trainer Matthias Steinhoff vor der Fahrt zum Tabellenfünften. Dabei baut er auf den Kader, der sich zuletzt gegen Owschlags Reserve mit 21:19 behauptete. Die Gastgeberinnen sind zwar favorisiert, doch „Stodo“ will am Ball bleiben und endlich den zweiten Auswärtssieg holen.

VfL Bad Schwartau – SC Alstertal-Langenhorn (So., 18.30 Uhr). Nach drei Schlappen in Folge erwartet der VfL den Dritten als Viertletzter mit doppeltem Handicap: Denn nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Karolina Kasprzak fehlt nun auch noch Susanne Schmidt. Nach ihrem Arbeitgeberwechsel bleibt keine Zeit mehr fürs Training. So konstatiert Coach Adam Swoboda: „Unser Kader ist weiter geschrumpft. An wirkliche Oberliga-Qualität können wir kaum heranreichen, doch die Mannschaft will kämpfen. Und da wir mit den oberen Teams kaum mithalten können, müssen wir gegen die Konkurrenz im Abstiegskampf punkten.“

Schleswig-Holstein-Liga, Männer

TuS Lübeck 93 – HSG Marne/Brunsbüttel (Sa., 18 Uhr). „Die Jungs sind gut drauf“, gibt sich TuS-Trainer Daniel Friedrichs vor dem Jahresauftakt zuversichtlich, auch wenn der angeschlagene Finn Wiethölter noch im Urlaub ist und Benny Müller wohl erst im März wieder fit ist. Denn mit Marvin Wolff und Nils Banneke kann er morgen zwei „Neue“ auf die Platte schicken. „Sie wollen uns in dieser Phase der verletzungsbedingten Ausfälle helfen“, erklärt Friedrichs und setzt im Duell mit dem Tabellenvierten auf den Heimvorteil

Büdelsdorfer TSV – ATSV Stockelsdorf (Sa., 19 Uhr). Beim Schlusslicht geht’s für den ATSV als Vorletzten um den Anschluss ans Mittelfeld oder den Absturz ans Tabellenende. Darüber ist sich Trainer Fabian Jäger mit seinem Team durchaus im Klaren. „Allerdings habe ich nur sieben Spieler des Kaders zur Verfügung, so dass wir unsere Truppe aus der Reserve auffüllen müssen“, umreißt Jäger die suboptimale Ausgangslage. rl

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.