Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Stormarner mit Doppelsiegen bei Leichtathletik–DM

Reinfeld Stormarner mit Doppelsiegen bei Leichtathletik–DM

Trittauer Lothar Müller holt Titel über 100 m und im Weitsprung, Dietlinde Knospe siegt mit Diskus und Speer.

Voriger Artikel
Hamburger Friesen-Crew: Mit „Smaug“ zu Drachen-Gold
Nächster Artikel
Auf Kurs Bundesliga

Dietlinde Knospe (LG Reinbek-Ohe) siegt mit der Diskusweite von 29,02 m und im Speerwerfen mit 34,31 m.

Quelle: Fotos: Wolfgang Birkenstock (2)

Leinefelde. Extrem erfolgreich waren die junggebliebenen Leichtathletik-Oldies bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften im thüringischen Leinefelde-Worbis: Die Routiniers aus der LN-Region erkämpften dort insgesamt elf Gold- und drei Silbermedaillen sowie sechsmal Bronze. Fast 1300 Sportler waren dort am Start.

 

LN-Bild

Lothar Müller (TSV Trittau) lief die 100 Meter in 16,09 Sekunden und sprang 3,97 m weit.

Quelle:

Einen Doppelerfolg gab es für Lothar Müller in der Altersklasse M80 vom TSV Trittau. Er gewann die 100 Meter in 16,09 Sekunden und war auch mit 3,97 m im Weitsprung erfolgreich. „Ich hätte gerne die vier Meter geschafft, aber dafür muss mittlerweile alles passen.“ Als Beigabe gab es am Sonntag noch Bronze über 200 m in 33,65 Sek. „Ich war überrascht, wie gut mein Fitness-Zustand war. Wegen einer Wadenverletzung gab es bei mir einen längeren Trainingsausfall, aber am Wochenende war alles gut", freute sich der Trittauer über seine Medaillensammlung. Gutes Wetter – trotz des Gegenwindes bei den 200 Metern – hätten dazu beigetragen. Alles drei Ergebnisse bedeuteten persönliche Bestleistungen.

Und es gab noch einen zweiten Doppel-Erfolg: Dietlinde Knospe von der LG Reinbek-Ohe sicherte sich die Titel in der W55 im Diskus- und Speerwerfen. Ihre 1-kg-Scheibe landete am weitesten der zehn Teilnehmerinnen bei 29,02 m. Sie verfehlte damit ihre Schleswiger Mai-Weite von 29,46 nur knapp.

Fünf Gegnerinnen waren es beim Speerwerfen. Ihren von Beginn an nie gefährdeten Sieg besiegelte sie im vorletzten Durchgang mit 34,31 m. Damit nicht genug – Knospe machte ihre 15,42 Sek. über 80 m Hürden zu Bronze. Zudem gab es für sie noch einen vierten Platz für 9,81 m im Kugelstoßen und sie verlieh ihrer Freude Ausdruck über 3,97 m im Weitsprung, die Platz acht bedeuteten.

Mit einer weiteren Bronzeplakette schmückte sich Beate Kuhlwein vom SV Großhansdorf in der W40 über 400 m in 64,49 Sekunden. Als Beigabe sprang über 200 m noch der achte Platz nach 28,54 Sekunden heraus.

Weitere Platzierungen, Weitsprung M65: 7. Karl-Heinz Pieper (Ahrensburger TSV) 4,26 m. Diskuswurf W50: 5. Ulrike Gille (Ahrensburger TSV) 26,44 m.

bo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Die FDP lässt Jamaika platzen: Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.