Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Stormarnerinnen führen SH-Team zum „Triple“

Duisburg Stormarnerinnen führen SH-Team zum „Triple“

U14-Juniorinnen gewinnen Länderpokal – Livinia Seifert und Friederike Nagorny glänzen vor Bundestrainerin.

Duisburg. Als endlich alle goldenen Medaillen an den Hälsen der 16 Mädchen baumelten und Mannschaftsführerin Friederike Nagorny (Preußen Reinfeld) die „Meisterschale“ in den Himmel reckte, gab es kein Halten mehr: Nach den Erfolgen von Schleswig-Holsteins U14-Juniorinnen bei den Norddeutschen Meisterschaften auf dem Feld und in der Halle gewannen die Nordlichter auch den Länderpokal in Duisburg und damit das „Triple“ in Deutschland.

Nachdem unter dem großen Jubel der mitgereisten Eltern und Freunde die gesamte Mannschaft sowie Trainerin Sabine Jastrob, Physiotherapeut Michael Apsel und Verbandssportlehrer Dieter Bollow von U15-Nationaltrainerin Bettina Wiegmann die Medaillen in Empfang nehmen konnte, gab es noch eine weitere Auszeichnung: Livinia Seifert vom SV Eichede wurde von Wiegmann unter dem Jubel ihrer Teamkolleginnen als beste Spielerin des Turniers mit einem Nationaltrikot geehrt. Neben Seifert dürfen sich weitere Spielerinnen über Einladungen zu DFB-Maßnahmen freuen: die Reinfelderin Reinfeld Friederike Nagorny, die Trittauerin Mailin Wichmann sowie Elmira Demiri und Svenja Paulsen. „Wir sind super stolz auf unsere tolle Mannschaft“, zog Verbandssportlehrer Dieter Bollow den Hut vor der Truppe.

Die startete im ersten Spiel gegen Sachsen anfangs verhalten. Erst langsam gelang es den Schleswig-Holsteinerinnen, sich aus der Umklammerung zu befreien und die Partie besser in den Griff zu bekommen. Immer wieder angetrieben durch die überragende Spielmacherin Livinia Seifert, Mittelfeldmotor Friederike Nagorny und die fleißige Aileen Tobiesen erarbeitete sich das Team gute Chancen, von denen eine die laufstarke Elmira Demiri zum Siegtreffer zu nutzen. Gegen den Niederrhein war es der starken und vorbildlichen Friederike Nagorny vorbehalten, nach toller Einzelleistung das verdiente 1:0 zu erzielen. Im zweiten Durchgang trafen Livinia Seifert nach herrlichem Alleingang und Linksschuss aus 16 Metern in den Winkel und Mittelstürmerin Elmira Demiri zum 3:0.

Gegen den starken Verband aus Brandenburg lag das SH-Team mit 0:1 zurück, ehe Torjägerin Elmira Demiri das wichtige 1:1 gelang. Die zweite Halbzeit wurde zum offenen Schlagabtausch – und wenn ein Ball Richtung Tor flog, war auf die starke Keeperin Mailin Wichmann Verlass. Im „Endspiel“ gegen die Niederlande legten Livinia Seifert nach frechem Alleingang und Stürmerin Svenja Paulsen eine 2:0-Führung. Nach dem Anschlusstreffer wurde die 2:1-Führung dank etwas Glück und unbändigem Kampf verteidigt – das „Triple“ war perfekt.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.