Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Strand 08 nach Debakel in der Pflicht

FUSSBALL Strand 08 nach Debakel in der Pflicht

Wunden lecken hieß es beim Oberliga-Titelkandidaten NTSV Strand 08 nach dem 2:5-Debakel beim Aufsteiger FC Dornbreite. Viel Zeit zum Trübsal blasen bleibt der Mannschaft jedoch nicht.

Timmendorfer Strand. Wunden lecken hieß es beim Oberliga-Titelkandidaten NTSV Strand 08 nach dem 2:5-Debakel beim Aufsteiger FC Dornbreite. Viel Zeit zum Trübsal blasen bleibt der Mannschaft jedoch nicht. Schon morgen geht’s zum Heider SV (14 Uhr). Jan-André Sievers, einer der wenigen, die in Dornbreite Normalform zeigten, legt den Finger in die Wunde: „Es wird sich nach der Englischen Woche zeigen, wohin unser Weg führt. Wenn wir in Heide nicht gewinnen, haben wir ganz oben auch nichts zu suchen“, sagt der Ex-Lübecker, der die Gegenwehr gegen überraschend offensive Dornbreiter vermisst hat: „Wir müssen ein anderes Gesicht zeigen.“

Trainer Frank Salomon muss sein Team nun wieder aufrichten. Vor allem die Abwehr wirkte desolat: Dustin Thiel und Eric Owusu waren nicht auf der Höhe, Keeper Kai Erschens stand neben sich. „Ich weiß

wirklich nicht, was los war. Jetzt heißt es, noch härter zu arbeiten, damit das nicht noch einmal passiert“, sagte der Ex-Eicheder.

Salomon nahm seine Kicker derweil aus der Schusslinie: „Das macht keiner absichtlich.“ Wie Sievers erwartet er eine Reaktion. Denn Heide sei der nächste ganz harte Brocken. „Es wird schwerer sein, dort zu gewinnen, als in Dornbreite“, befüchtet der 53- Jährige, der nach dem 2:5 überlegt hatte, seine Spieler „für eine Stunde in die Ostsee zu stellen“. Unterdessen kündigte er an, den Kader eventuell nochmals zu verstärken, da Woelki (für ein Jahr nach Portugal), Donyina (familiäre Gründe) und Jovanov (berufliche Gründe) nicht mehr dabei sind. Dass sich die 08-Elf morgen auf einen heißen Tanz einstellen kann, verspricht Heides Trainer Mamadou Sabaly: „Wir haben nach der 3:6-Pleite im April noch eine Rechnung offen.“ Der 44-Jährige spielte von Januar bis Juli 2009 selbst bei den „Strandpiraten“.

GIE

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.