Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Strand macht Eigenwerbung für HSV-Kick

Strand macht Eigenwerbung für HSV-Kick

TSV Lägerdorf – NTSV Strand 08 2:4 (0:3). Völlig verdient fuhren die Timmendorfer diesen Erfolg ein.

TSV Lägerdorf – NTSV Strand 08 2:4 (0:3). Völlig verdient fuhren die Timmendorfer diesen Erfolg ein. „Der Sieg war zu keinem Zeitpunkt in Gefahr“, sagte Trainer und Manager Frank Salomon, der an der Seitenlinie von Kollege Daniel Safadi vertreten wurde. Grund: Der 52-Jährige nutzte die Zeit, um sich um die Organisation für das Freundschaftsspiel am Mittwoch (18.30 Uhr) gegen den HSV zu kümmern.

Wie Eutin legte Strand 08 durch einen Doppelschlag von Stürmer Marco Pajonk (14., 22.) vor. Die Vorarbeit leisteten Kapitän Sascha Woelki) und Artur Akopian. Letzterer besorgte noch vor der Pause das beruhigende 3:0. „Diese Führung war dem Spielverlauf entsprechend“, so Salomon. „Danach haben wir es allerdings ruhiger angehen lassen.“ Da nach einem Freistoß die Zuteilung fehlte, konnte Yanneck Kuhr (75.) per Kopfball verkürzen. Doch der eingewechselte Ismael Mamane (85.) stellte den alten Abstand bald wieder her. Das folgende 4:2 durch Edwart Junk (89.) per direkten Freistoß

kam zu spät für die Gastgeber.

Nicht mitgereist waren die erkrankten Felix Hinkelmann und Jonni Jahnke sowie Kevin Raabe, der sich gerade erst wieder herangekämpft hatte und nun mit einer Handgelenksverletzung passen musste. „Er hat einen Sehnenanriss und fällt erstmal aus“, berichtete Salomon. Erstmals im Kader stand dagegen Assemian Joseph Olivier Ahua. „Er wurde mir von meinem ehemaligen Spieler Flodyn Baloki empfohlen. Er hat zwar in der vergangenen Saison einige Kurzeinsätze für den Türkischen SV Oldenburg (Landesliga Weser-Ems/die Red.) bestritten. Doch vom Grundsatz her hat er drei Jahre lang nicht regelmäßig gespielt. Trotzdem wollen wir ihm eine Chance geben“, so der NTSV-Trainer über den 25-jährigen Angreifer von der Elfenbeinküste, der auch schon für die U21 des RSC Anderlecht kickte.

Mit dem zweiten Sieg in Folge betrieben die „Strandpiraten“ indes beste Eigenwerbung für das morgen mit Spannung erwartete HSV-Spiel. „Wir freuen uns auf ein sportlich ganz besonderes Erlebnis und hoffen natürlich auf viele Zuschauer“, betonte Salomon.

gie

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.