Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Strandpiraten erwarten Grönaus „Meistermacher“

Strandpiraten erwarten Grönaus „Meistermacher“

Fußball-Verbandsliga Süd-Ost NTSV Strand 08 – Eintracht Groß Grönau (Sa., 14 Uhr).

Fußball-Verbandsliga Süd-Ost

NTSV Strand 08 – Eintracht Groß Grönau (Sa., 14 Uhr). Auch wenn die „Strandpiraten“ das Hinspiel mit 6:0 gewannen, ist man gewarnt: Vergangene Saison vermasselten die Grönauer am letzten Spieltag dem damaligen Spitzenreiter Siebenbäumen durch ein 0:0 die Meisterschaft. „Sie haben sich damals als Stolperstein erwiesen. Wir sind gewarnt und werden alles in die Waagschale werfen, um einen weiteren Schritt Richtung Meisterschaft zu machen“, gibt NTSV-Pressesprecher Sunny Singh deshalb aus. Strand geht mit einem Zähler Vorsprung vor der VfB-Reserve in die entscheiden letzten zwei Spiele. Ausfallen werden einzig die Langzeitverletzten Sommer und Draguhn. „Wir möchten alles dafür tun, damit der Titelkampf bis zum letzten Spieltag spannend bleibt“, sagt Eintracht- Coach Dirk Kohlmann, dessen Team als „Meistermacher“ im letzten Saisonspiel auf den VfB trifft.

TSV Pansdorf – RW Moisling (Sa., 14 Uhr). Für TSV-Coach Dennis Jaacks ist das Ziel klar: „Wir möchten unser letztes Heimspiel natürlich unbedingt erfolgreich gestalten. Leider heißt das auch, von einigen Spielern Abschied zu nehmen. Da wird viel Pansdorfer Herzblut verabschiedet. Wir freuen uns auf einen sicherlich emotionsreichen Fußball-Samstag und im Anschluss auf eine feuchtfröhliche Abschlussfeier. Gegner Moisling geht zuversichtlich in die Partie: „Wir wollen etwas Zählbares mitnehmen, hofft Co-Trainer Ewald Piep.

Bargfelder SV – SVG Pönitz (So., 15 Uhr). Für Gesprächsstoff sorgten im Vorfeld Befürchtungen von SVG-Trainers Helge Thomsen, laut denen der BSV aktiv Einfluss auf den Abstiegskampf nehmen könnte, da sie noch gegen Pönitz spielen und Schützenhilfe für Pölitz in Aussicht gestellt hätten. Bargfeld dementierte jedoch. „Pönitz kann da reininterpretieren, was sie wollen, sie scheinen sehr nervös zu sein. Wir werden nach wie vor Vollgas geben und wollen Pönitz jetzt erst recht besiegen“, sagt Pressesprecher Arne Hell. „Wir haben es in Siebenbäumen versäumt, einen Matchball zu verwerten“, ärgert sich Thomsen: „Damit haben wir uns selbst unter Druck gesetzt. Nichtsdestotrotz gucken wir nur auf uns. Uns erwartet eine brutale Aufgabe, aber mit einem Sieg wäre die Klasse gesichert.“

mik/fh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.