Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
TSG-Handballer gelingt Überraschung: 34:30 bei Empor II

Wismar TSG-Handballer gelingt Überraschung: 34:30 bei Empor II

MSV-Damen begeistern im ersten Heimspiel – 85 Treffer zwischen Frauen der TSG Wismar II und SV Warnemünde.

Wismar. Für eine faustdicke Überraschung sorgten am dritten Spieltag in der Handball-MV-Liga die Männer der TSG Wismar. Beim amtierenden Landesmeister, dem HC Empor Rostock II, gewann das Team von Trainer Maik Robitt 34:30. „Der Grundstein für diese beiden Punkte war die Mannschaft. Die hat heute über die besseren Einzelspieler gesiegt“, war der Coach rundum zufrieden.

Vier Spieler aus der ersten Mannschaft bildeten das Gerüst bei den Gastgebern. Davon unbeeindruckt und unterstützt von rund 30 Fans agierte der Neuling selbstbewusst und ließ sich auch von zwischenzeitlichen Rückständen nicht aus der Bahn werfen.

TSG Wismar: Robitt, Link, Dettmann 1, Papendiek, Lübkemann, Jehring 7, Maeke 6/4, Stender 2, Borchardt, Wegner 1, Zysk, Maske 6, Büscher, Koop 11

In der MV-Liga der Frauen erlebten 120 Zuschauer ein begeisterndes Spiel zwischen der TSG Wismar II und dem SV Warnemünde. Nach einem der torreichsten Spiele in der Geschichte der Wismarer Sporthalle musste sich die neuformierte Mannschaft der TSG am Ende mit 37:48 geschlagen geben. „Leider haben wir erst kurz vor der Pause zu unserem Spiel gefunden, als die Abwehr besser agierte und Michelle Lübke und Anica Schiewe ihre Qualitäten als gute Torschützinnen zeigten“, so TSG-Trainerin Anja Kleemann.

TSG Wismar II: Funk, Artowitz – Manzelmann, Lebelt, Kollmorgen 1, Stellmacher 1, V. Elke 1, L. Elke 3, Ring 4, Bouharna 4, Krause 4, Lübke 9, Schiewe 10 Nach dem Derbyerfolg eine Woche zuvor bei der TSG Wismar begeisterten die Damen des Mecklenburger SV im ersten Heimspiel der Saison ihre Fans und triumphierten gegen Grün-Weiß Schwerin II 27:22 (14:11). Vor allem MSV-Torhüterin Svana Engelhardt war an diesem Tag glänzend aufgelegt und hielt alles, was es irgendwie zu halten gab.

Mecklenburger SV: Engelhardt, L. Feldt – Hein, Schombach, Schober, Deffge 2, Scharff 2, Aicher 2, Ziebuhr 2, Feige 5, Rössel 7, Michaelak 7/2

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Wie sollte die Bundesregierung in der Türkeipolitik vorgehen?

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.