Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
TTG 207 bleibt auf Relegations-Kurs

Ahrensburg TTG 207 bleibt auf Relegations-Kurs

Ahrensburg/Großhansdorf gewinnt in Tischtennis-Oberliga 9:3 gegen Rostock Süd.

Ahrensburg. Die nach nur einer Saison wieder aus der Regionalliga abgestiegene TTG 207 Ahrensburg/Großhansdorf hat beim erneuten Anlauf Richtung vierthöchste Tischtennis-Spielklasse eine weitere Hürde genommen und den TSV Rostock Süd in der Oberliga Nord-Ost mit einer 3:9-Niederlage zurück an die Ostseeküste geschickt.

Dank des elften Saisonsieges hat die TTG um Spitzenspieler Daniel Schildhauer mit nunmehr 22:2 Zählern sogar die Tabellenführung übernommen, allerdings nur, weil der verlustpunktfreie SC Poppenbüttel (20:0) spielfrei war. Zum direkten Duell beider Topklubs kommt es am 28. Februar in Hamburg, vorher allerdings tritt die TTG noch beim SC Charlottenburg an (So., 14 Uhr).

Gegen Rostock gingen die Südstormarner in den Doppeln mit 2:1 in Führung, vor der Pause musste sich dann einzig Jonathan Dietrich im unteren Paarkreuz gegen Rostocks Nummer 6 Mathias Wähner mit 1:3 geschlagen geben. Nach Wiederaufnahme der Spiele beim Stand von 7:2 musste sich dann überraschend Schildhauer gegen Tomasz Rakowski in fünf Sätzen geschlagen geben. Gegen Rostocks polnische Nummer 1 hatte Kai Enno Kleffel, Nummer 2 der TTG, zuvor sicher in drei Sätzen gewonnen. Kleffel (durch ein 3:0 gegen Daniel Jokiel) und Sven Brockmüller, der ebenfalls auch sein zweites Einzel gewann (3:1 gegen Sven Stürmer), spielten die letzten Punkte zum 9:3-Erfolg ein.

Somit verteidigte die TTG ihren Fünf-Punkte-Vorsprung auf die drittplatzierte FT Eiche Kiel (tags zuvor 9:4 gegen Rostock Süd) und hat weiterhin zumindest beste Aussichten auf Platz 2 in der Abschlusstabelle, der zur Teilnahme an der Regionalliga-Relegation berechtigt. Dort käme es dann zum Duell mit dem Regionalliga-Achten, nach derzeitigem Stand der TSV Bargteheide.

Dessen ursprünglich für den kommenden Sonntag geplante Auswärtsspiel beim Regionalliga-Tabellenvorletzten MTV Jever wurde übrigens verlegt. Die Bargteheider treten nun erst am 3. April bei den Friesen an. Es dürfte das „Endspiel“ im Kampf um den direkten Abstieg und um den Relegationsplatz werden.

ing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.