Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Tennis-Herren steigen ungeschlagen auf

Oldenburg Tennis-Herren steigen ungeschlagen auf

SG Oldenburg/Lensahn gelingt glatter Durchmarsch in die Landesliga.

Voriger Artikel
André Thieme wieder auf USA-Tournee
Nächster Artikel
Bundesliga-Zwischenrunde

Aufsteiger: Für die Herren 30 der SG Oldenburg/Lensahn kamen Steffen Lohse (vl.l.), Arne Rieck, Tim Heun, Björn Bünning, Christian Müller, Dennis Roloks und Raimar Straschenk zum Einsatz.

Quelle: hfr

Oldenburg. „Angie Kerber gewinnt in Australien, die Handballer holen EM-Gold — und wir schaffen den Aufstieg. Dieses Wochenende ist kaum zu toppen“, jubelte Arne Rieck, Mannschaftsführer der Tennis-Herren 30 der SG Oldenburg/Lensahn: Seinem Team gelang vor heimischer Kulisse in Oldenburg der glatte Durchmarsch von der Bezirks- in die Landesliga — und das auch noch ungeschlagen.

Die erst im vergangenen Jahr gegründete Herren 30 Spielgemeinschaft vom TC GW Oldenburg und dem TC BG Lensahn war bereits im Winter 2014/2015 und Sommer 2015 — jeweils ungeschlagen — der Aufstieg von der Bezirks- in die Verbandsliga gelungen. Als Aufsteiger wurde vor dem Beginn der Saison 2015/2016 das Ziel Klassenerhaltes ausgegeben. Doch die Ostholsteiner stand nach einer starken und in dieser Form nicht zu erwartenden Leistung vor dem letzten Spieltag mit zwei Siegen und einem Unentschieden unangefochten an der Tabellenspitze und benötigten nur noch ein weiteres Unentschieden gegen Lübecker 1876, um den Durchmarsch und den Aufstieg zu realisieren.

„Mit einer Vielzahl an Zuschauern und Unterstützern haben wir es geschafft“, freute sich Rieck nach dem souveränen 4:2-Erfolg, der bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wurde. Mit dem dritten Sieg im vierten Spiel und 7:1 Punkten stehen die Ostholsteiner als Aufsteiger in die höchste Spielklasse Schleswig-Holsteins fest. Bereits nach den erfolgreichen Einzeln von Rieck, Steffen Lohse und Tim Heun war der Durchmarsch perfekt. Den letzten Punkt im abschließenden Doppel trugen Raimar Straschek und Björn Bünning zum Abschluss einer erfolgreichen Saison bei. Die Herren 30 haben seit der Gründung insgesamt 14 Siege, ein Remis auf dem Konto — und keine einzige Niederlage vorzuweisen.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.