Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Tennis-Talente sichern sich Titel auf Bezirksebene

Ratzeburg Tennis-Talente sichern sich Titel auf Bezirksebene

Mit einer Reihe vorderer Platzierungen kehrte Stormarns Tennis-Nachwuchs von den Bezirksmeisterschaften aus Ratzeburg zurück, darunter drei Titel.

Ratzeburg. Mit einer Reihe vorderer Platzierungen kehrte Stormarns Tennis-Nachwuchs von den Bezirksmeisterschaften aus Ratzeburg zurück, darunter drei Titel.

Bei den U10-Jungen standen mit Lukas Hardten und Miljan Porozynski zwei Spieler der TSV Glinde unter den besten Vier, Lukas gewann das Turnier durch ein hart erkämpftes 6:4, 3:6, 10:4 gegen Finley Träbing (TC RW Wahlstedt), Miljan musste sich im „kleinen Finale“ Cornelius Schneider (TSV Aumühle-Wohltorf) mit 3:6, 2:6 geschlagen geben.

In der quantitativ und qualitativ stark besetzten U12-Kategorie war Lual Garang Ring Lual (TF Ahrensfelde) als topgesetzter Spieler ins Hauptfeld gestartet und wurde dieser Position auch bis ins Finale gerecht, dort allerdings musste er sich dem Lübecker Georg Eduard Israelan (LBV Phönix) mit 0:6, 3:6 geschlagen geben. Richard Antoni (TSV Glinde) wurde Dritter durch ein 6:3, 6:4 im kleinen Finale gegen Simon Luigs (TC Großensee-Trittau).

Im nicht minder gut besetzten U14er-Feld spielte Felipe Lampe (THC Ahrensburg) ein überzeugendes Turnier, gab bis zum Finale keinen einzigen Satz ab und besiegte als an Zwei gesetzter auch dem topgesetzten Noel Bartz (TV BW Ratzeburg) nach verlorenem ersten Satz (6:7) noch, gewann anschließend 6:0 und 10:2.

Im U16-Feld überraschte Joel Parsa von den TF Ahrensfelde als ungesetzter Finalist, profitierte dabei allerdings auch vom kampflosen Sieg gegen den topgesetzten Hans Baare-Schmidt (TV RW Ratzeburg) im Halbfinale. Im Endspiel war dann Kiro Paul Barra (NTSV Strand 08) beim 1:6, 5:7 noch zu stark.

Bei den ältesten Teilnehmern des U21-Nachwuchses lieferten sich der topgesetzt NTSV-Strander Yannick Hilsenstein und Glenn Busch ein extrem ausgeglichenes und spannendes Finale – mit dem besseren Ende für den ungesetzten Spieler vom THC Ahrensburg, der sich mit 5:7, 7:5, 13:11 durchsetzte.

Beim weiblichen Nachwuchs erspielten Annika Schult vom TC Siek im U9-Klassement und die ein Jahr ältere Alina Buschtez (SV Hamberge) jeweils den Bronzeplatz. Silber gab’s für U14-Spielerin Michelle Weinstock (TSV Glinde), die erst im Finale gegen Helen Dudda (TV BW Ratzeburg) mit 4:6, 2:6 verlor.

ing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.