Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° Gewitter

Navigation:
Tenri-Judoka holen in Hamburg drei Medaillen

Hamburg Tenri-Judoka holen in Hamburg drei Medaillen

Über 600 Judoka aus fünf Nationen starteten bei den Offenen HT-16-Meisterschaften in Hamburg. Die Kämpfer aus Dänemark, Litauen, Russland, den Niederlanden und Deutschland kamen aus gut 100 Vereinen.

Voriger Artikel
Begunk und Kaphengst neue Trainer beim FSV
Nächster Artikel
Coach Dave Rich: Von den Freezers zu den Beach Boys?

Starkes Tenri-Trio mit Silber- Kämpferin Fiona Kruse (v.l.), Siegerin Tokessa Schlüter und Bronze-Mädel Paula Krause.

Quelle: hfr

Hamburg. Über 600 Judoka aus fünf Nationen starteten bei den Offenen HT-16-Meisterschaften in Hamburg. Die Kämpfer aus Dänemark, Litauen, Russland, den Niederlanden und Deutschland kamen aus gut 100 Vereinen. Auch der SC Tenri Bad Segeberg war in der Altersklasse U18 vertreten.

In der Kategorie bis 52 kg traf Paula Krause nach einem Freilos auf Synthia Kollar (TSV Kronshagen), die sie per Haltetechnik bezwang und ins Halbfinale einzog. Dort unterlag sie Blerina Seferi (Hamburg) und kämpfte danach um Bronze. Dabei gelang Krause gegen Antonia Everwien (Budokan Lübeck) ein Schulterwurf, der Platz drei bedeutete. Ganz im Zeichen der Tenri-Mädels Fiona Kruse und Tokessa Schlüter stand die Klasse bis 63 kg. Nach jeweils einem Freilos siegte Kruse gegen die Ratzeburgerin Viktoria Schmädicke per Haltegriff, während Schlüter gegen Pia Meyer (Eintracht Wiefelstede) mit ihrem Spezialwurf Uchi-Mata vorzeitig gewann. Im Semifinale bezwang Kruse erneut durch eine Haltetechnik Hannah John von Freyend (Berlin), Schlüter nutzte eine Haltetechnik, um Jeannina Heider (Bewergen/Westfalen) zu schlagen. Somit kam’s vor den Augen von Coach Peter Strenzke zum reinen Tenri-Finale, das Schlüter mit einer Hebeltechnik gewann.

Bei den U18-Jungs startete Fabian Loch (-66 kg), verlor in seiner neuen Gewichtsklasse aber beide Kämpfe. Lennart Behncke (-73 kg) gab sein Debüt bei den Männern und landete mit zwei Siegen sowie zwei Niederlagen im Mittelfeld.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.