Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Timmendorf plant Arena für 9000 Fans

Timmendorfer Strand Timmendorf plant Arena für 9000 Fans

Tourismuschef Joachim Nitz war mit der 25. Auflage der Deutschen Beachvolleyball-Meisterschaften in Timmendorfer Strand rundum zufrieden: „Der ganze Ort war belegt, ...

Voriger Artikel
Drittliga-Teams gehen in vier Tischtennis-Partien leer aus
Nächster Artikel
TSG-Team Zweiter beim Turnier

Große Pläne bis 2020: Tourismuschef Joachim Nitz und Tour-Organisator Frank Mackerodt.

Timmendorfer Strand. Tourismuschef Joachim Nitz war mit der 25. Auflage der Deutschen Beachvolleyball-Meisterschaften in Timmendorfer Strand rundum zufrieden: „Der ganze Ort war belegt, das war eine ganz besondere Atmosphäre.“ Ob die 12000 Gästebetten oder die 5000 Parkplätze – alles sei ausgebucht gewesen. Mit einer Rekordkulisse von mehr als 70000 Zuschauern an vier Tagen war die Jubiläumsausgabe so gut besucht wie nie zuvor. „Das ist fast nicht steigerbar“, erklärte Nitz. Tourveranstalter Frank Mackerodt, der mit seinem Team auch das Welttour-Finale in Hamburg organisiert hatte, fand, dass Hamburg die Meisterschaften an der Ostsee „befruchtet hat. In der öffentlichen Wahrnehmung hat Beachvolleyball in den zwei Wochen einen so großen Sprung gemacht, wie ich ihn noch nie erlebt habe.“

Nitz, der für Timmendorf einen Dreijahresvertrag als Finalort unterschrieben hat („Ich hätte gern 30 Jahre gehabt“), will die „nächsten Jahre noch eine Schippe drauf legen“. Im Klartext: Es gibt Planungen, die Arena zu erweitern. Nitz: „Das haben wir im Zuge der Hamburger Olympiabewerbung prüfen lassen. Von jetzt 6000 auf 9000 Zuschauer ist machbar, mehr geht aufgrund der Strandbreite nicht.“

Mackerodt, der über seine Beach-Services-Agentur die nationale Tour bis 2020 organisieren wird, will die Serie weiterentwickeln, im Januar die Tourorte für 2018 vorstellen. „Es bleibt beim Mix aus Stadt und Strand“, erklärte der Hamburger. Nach dem Ausstieg von Sky als Vermarkter und TV-Partner sowie smart als Titelsponsor sei jetzt der nächste Schritt, neue Partner zu finden. Mackerodt: „Wir hoffen, dass die Verträge innerhalb der nächsten vier Wochen fixiert werden.“ Im Gespräch: die ProSieben-Gruppe und die Techniker Krankenkasse, die bereits Toursponsor ist. „Da ist nichts fix, wir sind in Gesprächen“, erklärte Arne Dirks vom Verbandsvermarkter DVS.

jek

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.