Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Todesfelde/Leezen bleibt spitze

Todesfelde Todesfelde/Leezen bleibt spitze

Oberliga-Handballerinnen der SG mit nüchternem Arbeitssieg über Bredstedt — Wahlstedts Männer erobern mit Rumpfteam ein Remis bei Stockelsdorfer Reserve.

Voriger Artikel
Boxteam Hanse Wismar holt ersten Punkt
Nächster Artikel
Christoph Maack nominiert für den „Goldenen Sattel“ in Leipzig

Todesfelde/Leezens Leonie Wulf (r.) im Luftduell mit Bredstedts Ronja Lauf.

Quelle: Felix König/54°

Todesfelde. Oberliga, Frauen

SG Todesfelde/Leezen — Bredstedter TSV 29:24 (16:13). Mit diesem Erfolg über den Aufsteiger verteidigte die SG ihre Tabellenführung. Ab dem 3:1 (5.) setzten sich die Gastgeberinnen kontinuierlich ab und führten mit 12:5 (17.) und 15:8 (23.). Bis dahin wurde in der Abwehr gut gedeckt und gegen die offensive TSV-Deckung geduldig gespielt. In der Folgezeit wurden die Todesfelderinnen jedoch unkonzentrierter. Sie verkrampften und verloren den Rhythmus. Plötzlich war Bredstedt wieder dran.

„Wir haben sie wieder eingeladen mitzuspielen“, bemängelte SG-Trainerin Gabriella Nemeth. Mit Beginn der zweiten Hälfte wechselten die Gäste ihre Torhüterin, was „ToLee“ in weitere Schwierigkeiten brachte. Dazu fehlte nun die Absprache in der Deckung. So holte Bredstedt bis zum 23:22 (52.) auf. Die Schlussminuten meisterte Todesfelde/Leezen dann aber trotz teilweiser Unterzahl ganz stark. Bei viel Einsatz erwachte nun auch wieder der Kampfgeist bei Franziska Haupt (10 Tore), Christina Haupt (6/2), Melanie Hess (5/1), Trixy Rohlfs (4), Leonie Wulf (3) und Linda Sternberg (1).

„Wir haben nicht gut gespielt und können es uns nicht erlauben nach 20 Minuten dass Spiel zu verschenken“, so Nemeth. Ihre Mannschaft habe jedoch in der schwierigen Phase nicht aufgesteckt, sondern durch Kampf zurückgefunden, lobte Nemeth. „Deshalb freue ich mich über diese Punkte“, betonte die Trainerin.

Landesliga, Männer

ATSV Stockelsdorf II — SV Wahlstedt 20:20 (9:8). Es war ein hochverdienter Punktgewinn für die Wahlstedter. Zumal der SVW auf vier Spieler verzichten musste, die berufsbedingt oder wegen ihres Urlaubs ausfielen. „Ich habe mein Trikot dabei“, sagte deshalb Trainer Michael Jaacks beim Eintreffen in der Halle. Doch er brauchte sich nicht umzuziehen. Was die SVW-Rumpftruppe ablieferte, war aller Ehren wert. Nach zehn Minuten lag sie mit 6:2 in Front. Auch wenn daraus innerhalb von sechs Minuten ein 6:7-Rückstand wurde, blieb der Gast stets auf Tuchfühlung. Es waren vor allem die Torhüter Alexander Dudko und Fynn Storjohann, die die Wahlstedter im Spiel hielten.

„Stodo“ hatte sich bis Mitte der zweiten Hälfte zwar auf 14:10 abgesetzt, doch dann kamen Jaacks (9/4), Lillin (5), Krefeld (3), Kellerer, Dressel und Graack (je 1) wieder in Fahrt und erzielten fünf Treffer in Folge. Am Schluss gab es einen offenen Schlagabtausch, der mit dem Remis endete. „Es war ein Erfolg des gesamten Teams, das sich richtig reingekniet hat. Es hat um jeden Ball gekämpft“, freute sich Coach Jan Melzer über den Punkt.

„Die Mann- schaft hat sich richtig reingekniet und um jeden Ball gekämpft.“
SVW-Trainer Jan Melzer

rl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.