Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Todesfelde/Leezen zweimal gefordert

Todesfelde Todesfelde/Leezen zweimal gefordert

Oberliga-Handballerinnen heute Abend im Pokal nur Außenseiter – Punktspiel am Samstag auf dem Kiez.

Todesfelde. Handball-Oberliga, Frauen

FC St. Pauli – SG Todesfelde/Leezen (Sa., 18 Uhr). Heute ab 20.15 Uhr geht es zunächst im Landespokal-Achtelfinale vor Heimkulisse gegen den Drittligisten HSG Jörl/Viöl, dann am Sonnabend auf den Kiez nach Hamburg. „Das Pokalspiel ist ein Aufgalopp und hat nicht den Stellenwert wie das Punktspiel. Gegen den Drittligisten sind wir die krassen Außenseiter, wollen uns dennoch so teuer wie möglich verkaufen“, will Trainer Heiko Grell das Pokalduell keinesfalls abschenken. In Hamburg wird die Truppe der SG wieder komplett sein. „Da warten jedoch wieder ganz andere Verhältnisse auf uns. Ohne Haftmittel wird es für uns nicht einfach werden“, weiß Grell, dass St. Pauli in eigener Halle noch keinen Punkt abgegeben hat. Dass bei einem Sieg die Gastgeberinnen auf Platz vier abgelöst werden können, dürfte für die Todesfelderinnen zusätzliche Motivation sein.

MTV Herzhorn – ATSV Stockelsdorf (Sa., 20 Uhr). Während der MTV kein echtes Heimspiel hat und in die Halle nach Horst ausweichen muss, ist ATSV-Coach Nicolai Schmidt wegen eines B-Trainer- Lehrgangs in Tarp unpässlich. So leitet Co-Trainer Falk Richter die Geschicke auf der „Stodo“-Bank. Keine leichte Aufgabe, denn mit Füllgraf, Schmöde (beide verletzt), Kranich, Finger (beide fehlen berufsbedingt), Reimann (privat verhindert) und Treichel (Urlaub) fehlt ihm gleich ein Sextett. Insofern wird’s schwer, den ersten Saisonpunkt zu ergattern.

HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen II – Preußen Reinfeld (Sa., 15 Uhr). Selbst gesehen hat Preußen-Coach Detfred Dörling die OKT-Reserve noch nicht, aber schon gehört, dass das junge Team einen schnellen Ball mit offensiver Abwehr spielt. Darauf hat er seine Mannschaft eingestellt, lässt sich dann von der Anfangsphase leiten: „Ich hoffe dann einfach auf den richtigen Instinkt von mir“, schmunzelt der Erfolgscoach.“ Fehlen wird Jacqueline Heins, die noch immer an einer Viruserkrankung litt. Auch der Einsatz der Tonding-Schwestern ist noch zu klären, da sie am Samstag in den Urlaub starten.

Männer HSG Ostsee N/G – MTV Herzhorn (Sa., 16.30 Uhr). Ostsee-Coach Thomas Knorr hat in den Trainingseinheiten unter der Woche am Mannschaftsspiel gearbeitet. Alle Akteure sind wieder fit, und jetzt gilt es, das Zusammenspiel zu formen, die Abwehr zu stabilisieren und im Angriff die Abläufe zu automatisieren. „Wir wollen das fortführen, was wir zuletzt beim 35:21 bei der SG Hamburg-Nord gezeigt haben“, erwartet Knorr eine weitere Steigerung, die sich auch in der Spielweise widerspiegeln soll. Hinter dem Einsatz des angeschlagenen Jan-Ove Litzenroth steht indes noch ein Fragezeichen.

FC St. Pauli – VfL Bad Schwartau II (Sa., 20 Uhr). Beim VfL ist die Trainerfrage nach dem Abgang von Thomas Steinkrauß zum TSV Altenholz noch offen. „Wir haben sowohl eine interne als auch eine externe Lösung, für die es jedoch noch einige Tage dauern kann“, erklärt Abteilungsleiter Benjamin Busch. Bis dahin haben zunächst Co-Trainer Bastian Ketzner und Betreuer Bernd Komotzki das Sagen. Dass das Training am Dienstag ausfallen musste, da zu viele Spieler erkrankt waren, ist auch eher suboptimal mit Blick auf das anstehende Gastspiel auf dem Kiez . . .

rl/ep

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.