Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Top-Talente kreuzen ihre Degen-Klingen

Bad Segeberg Top-Talente kreuzen ihre Degen-Klingen

Beste Junioren aus fünf Nationen starten am Wochenende in Bad Segeberg.

Voriger Artikel
Lea Friedrich stellt zwei neue deutsche Rekorde auf
Nächster Artikel
Hohe Hürden und das Prinzip Hoffnung

Gleich auf 20 Bahnen wird am Wochenende in der Bad Segeberger Kreissporthalle um Qualipunkte gefochten.

Quelle: Fotos: Gerke, Sobczak/54°

Bad Segeberg. Hochklassige Duelle mit Top-Fechtern aus fünf Ländern kann man am Sonnabend und Sonntag (jeweils ab 9 Uhr) in Bad Segeberg erleben. Die Fechtgemeinschaft (FGSE) richtet zum vierten Mal den Nord-Ostsee-Pokal für Degen-Spezialisten aus. Dabei hat sich das Turnier zu einem der bedeutendsten seiner Art im Norden gemausert. Rund 240 Junioren aus Dänemark, Finnland, den Niederlande, der Schweiz und Deutschland haben sich bislang angesagt. Sie fechten alle in der Kreissporthalle (Burgfeldstraße) um wichtige Qualifikationspunkte.

Erfahrung in der Turnierausrichtung haben die Organisatoren reichlich, denn dreimal im Jahr werden im Bad Segeberger Landesleistungszentrum im Seminarweg die Klingen gekreuzt: beim Winter-, Frühlings- und Karl-May-Turnier. Dabei stehen die regionalen Ranglisten im Fokus. Doch der Nord-Ostsee-Pokal ist eine Nummer größer. Er gilt nun als einer von zwei nationalen Wettkämpfen für die jungen Damen, um sich für die Junioren- Weltcup-Turniere zu qualifizieren. Bei den Junioren ist das Event eines von drei Qualifikationsturnieren. „Wer international fechten will, muss nun nach Bad Segeberg kommen“, sagt Armin Stadter, Vorsitzender der Fechtgemeinschaft Segeberg voller Stolz.

So haben sich mit Samuel Unterhauser und Rico Braun (beide FG Tauberbischofsheim) gleich zwei deutsche Junioren-Weltmeister angesagt. Und zum ersten Mal stehen nicht nur die Herren auf den 20 Planchen plus einer extra Finalbahn. „Ich habe drei Jahre lang energisch daran gearbeitet, dass das Degenturnier auch für Damen erweitert wird“, berichtet Stadter. Für ihn ist das ein Abwasch, denn:

„In der Halle haben wir ja eh alles aufgebaut, da kann man auch noch einen zweiten Tag fechten.“

Erfreulich: Unter den Teilnehmern sind auch Talente aus dem Norden. So starten bei den Junioren neben Joram Böhnke (SC Norderstedt) auch Rasmus Linow (SC Itzehoe) und der Segeberger Henry Fermor.

„Henry kommt bestimmt bis ins 32er-Finale“, glaubt Stadter. Auch bei den weiblichen Fechtern sind Nordlichter am Start: Neben FGSE-Lokalmatadorin Anna Stahnke will auch Solveig Linow (SC Itzehoe) ihre Chance nutzen und hofft, bei den Finals ab 16 Uhr mitmischen zu können.

mg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.