Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Topgesetztes Quartett in den Sieker Herren-70-Halbfinals

Siek Topgesetztes Quartett in den Sieker Herren-70-Halbfinals

Nach Regentag gestern wieder volles Programm.

Siek. „Nun ist alles wieder gut.“ Beim Blick zum Himmel hellte sich die Miene von Klaus Ix gestern deutlich auf: Nach einem größtenteils verregneten zweiten Tag, an dem insgesamt 15 Spiele in die Halle verlegt und einige nicht zuende gespielt wurden, konnte der Turnierleiter der 20. Sieker Open die Tennisspieler wieder planmäßig auf die Courts schicken.

Von den äußeren Umständen war auch Sieks Tennistrainer Juri Petrenko betroffen, der für den TC Alsterquelle antritt und in der Herren-30-Konkurrenz erst gestern sein Achtelfinale gegen Nils Käselau (THC Ahrensburg) beenden konnte. Vorjahresfinalist Petrenko verlor 6:4, 4:6, 8:10 und scheiterte so vorzeitig mit seinem Vorhaben, erstmals einen Turniersieg für den gastgebenden SV Siek einzuspielen.

Was auch Sylvia Hemkhaus nicht gelingen wird. An Position vier gesetzt, unterlag die Siekerin bei den Damen 30 mit 6:7, 1:6 gegen Kirstin Lichtenfeld (THC Ahrensburg), die nun im Halbfinale auf die topgesetzte Alison Röpcke (TC an der Schirnau) trifft. Die siegte 6:0, 6:0 gegen Sandra Greve vom Büchener TC – auf Court 5 des Ahrensburger THC, der ebenso aushilft wie der TC BG Hoisdorf.

„Mit 189 Meldungen in den acht Herren- und zwei Damen-Altersklassen sind wir bei einer Menge angekommen, die wir nur dank der Unterstützung dieser Vereine noch bewerkstelligen können. Dafür reichen unsere sechs Plätze beim TC Siek längst nicht mehr aus“, so Ix. Nur so konnten gestern 37 Matches gespielt werden.

Bereits alle Viertelfinals haben die Herren 70 hinter sich. Im Halbfinale stehen mit Karl-Uwe Panse und Uwe Klemm (beide Harburger THC) sowie Wolfgang Schmidt (TC BW Scheeßel) und Dieter Sandbulte (THC Horn Hamm) die vier topgesetzten Spieler. Bei den Herren 65 hat neben Torsten Essl (TC Lütjenburg) auch der Stockelsdorfer Christian Rabe das Viertelfinale erreicht, ebenso seine Neustädter Vereinskollegen Ulrich Winkler und Roger Helbing-Becker, der nun gegen den topgesetzten Essl antritt.

ing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.