Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Torhüter Kosiorek grandios

Wismar Torhüter Kosiorek grandios

FC Anker: Schiewe mit Last-Minute-Tor gegen Torgelow.

Wismar. Der FC Anker Wismar bleibt auch im sechsten Spiel in Folge ungeschlagen. Die Schützlinge von Trainer Christiano Dinalo Adigo besiegten in einer packenden Oberliga-Partie den Torgelower FC Greif mit 1:0. Den einzigen Treffer erzielte der eingewechselte Sebastian Schiewe in der 88. Spielminute. „Das ist einfach geil“, so der Torschütze. Dagegen waren die Torgelower am Boden zerstört. Nach dem Schlusspfiff sackten sie am Boden zusammen und verließen anschließend den Platz mit hängenden Köpfen.

Held des Tages aber war Jakub Kosiorek. Was der Anker-Torhüter aus seinem Kasten „schaufelte“, war schon sensationell. Mit seinen Paraden brachte er die Gäste zur Verzweiflung. „Der Keeper hat Anker im Spiel gehalten und im Grunde den Sieg fast im Alleingang gesichert“, sagte Hans- Joachim Jantzen, Ehrenamtsbeauftragter des Kreisfußballverbandes Schwerin-Nordwestmecklenburg.

Vier Siege und zwei Remis sind die tolle Bilanz der Anker-Elf in den letzten Wochen. Und es war zugleich der erste Sieg im sechsten Spiel auf dem Jahnplatz. Anker-Trainer Adigo hatte sein Team gegenüber der Partie beim FC Hansa Rostock II vor einer Woche auf einigen Positionen umgebaut. Für Guilherme Lima spielte Marcel Ottenbreit auf der rechten Außenposition, Björn Weisenborn stand für Philipp Ostrowitzki ebenso in der Startaufstellung wie Sahid Wahab, der zunächst den Vorzug vor Sebastian Schiewe erhielt. In den Reihen der Greifen gab es nur eine Veränderung: Für den gesperrten Marcin Miste stand Hubert Bylicki in der Mannschaft.

Der Neuling, der zuletzt drei Niederlagen in Folge eingesteckt hatte, kassierte in Wismar seine vierte Pleite in Folge und kommt dabei auf ein Torverhältnis von 2:8. Für die Gäste war es eine ärgerliche Niederlage, denn die Mannschaft von Trainer Tomasz Gregorczyk war zumindest in der zweiten Halbzeit das bessere Team.

„Am Ende wird ein Fußballspiel aber am Ergebnis gemessen. Dort haben wir einen Treffer mehr erzielt als die Gäste und das zählt am Ende. Wir haben in der hammerharten englischen Woche mit unserem kleinen Kader sieben Punkte erkämpft. Das ist perfekt. Ich muss unserem Torhüter und der gesamten Mannschaft ein Riesenkompliment machen“, freute sich Adigo über den Last-Minute-Sieg.

Peter Preuß/Andreas Kirsch

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.