Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Trave-Jungs stecken tief im Keller

Trave-Jungs stecken tief im Keller

Sowohl die A- als auch B-Junioren der Segeberger bangen verstärkt um den Klassenerhalt, doch beide Mannschaften stemmten sich vehement gegen die jüngsten Niederlagen.

Fußball-SH-Liga

A-Junioren: SG TSV 05/VfR Neumünster — SG Trave 06 Segeberg 4:3 (2:1). Die Situation für die Trave-Jungs hat sich weiter zugespitzt. Die Mannschaft von Trainer Armin Sarau verlor erneut, holte jedoch zwischenzeitlich einen 0:2-Rückstand auf. So schossen Levin Manns (27.) und Lennart Busch (29.) die Gastgeber im ersten Durchgang in Führung. Allerdings steckte Trave nicht auf und schaffte durch Niklas Stehnck (34.) den Anschlusstreffer. Kurz nach dem Wechsel egalisierte Elyes Ajlani zum 2:2 (48.). Doch Neumünster ging in der 76. Minute durch Busch erneut in Front. Aber auch jetzt gab sich der Tabellenvorletzte nicht geschlagen, und Ajlani markierte in der Nachspielzeit das 3:3 (90.+3). Pech für die Segeberger: Mattis Kringel erzielte im direkten Gegenzug den 4:3-Endstand (90.+3). Durch diese Last-Minute-Niederlage haben sich die Probleme der SG Trave 06 auf Rang 13 im Abstiegskampf weiter verschärft.

Am Sonntag (13 Uhr) muss nun gegen den direkten Konkurrenten Groß Grönau (12., erster Nichtsabstiegsplatz) unbedingt gewonnen werden. Derzeit hat Trave zwei Punkte Rückstand auf Grönau — bei allerdings zwei Spielen weniger.

B-Junioren: SG Trave 06 Segeberg — VfR Neumünster 2:3 (2:3). Bei Traves B-Junioren ist derzeit der Wurm drin. Erneut verloren die Segeberger und stecken plötzlich tief im Abstiegskampf. Die fünf Treffer bei der aktuellen Pleite fielen allesamt im ersten Durchgang. Niclas Steinhausen (8.) eröffnete den Torreigen mit einem direkte verwandelten Freistoß

zum 0:1. Doch Trave bewies Moral und glich durch Kim Luca Sumpf (14.) aus. Aber erneut legte Neumünster vor, Kjell Tietgen (25.) schoss das 2:1 für den VfR. Noch im direkten Gegenzug erzielte Justin Hoffmann das 2:2 (26.). Der Siegtreffer für die Gäste gelang dann Hustin Bührmann (31.). Im zweiten Durchgang fehlte es der SG Trave an Durchschlagskraft, so dass es zur Niederlage kam. Nur noch zwei Zähler trennen die Segeberger vom ersten Abstiegsplatz.

Am Sonnabend (15.30 Uhr) hat Trave die Chance, sich gegen die SG Eutin/Malente aus der Krise zu schießen.

Von mare

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.