Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Trittau II holt einen Punkt bei Refrath II

Bergisch-Gladbach Trittau II holt einen Punkt bei Refrath II

Knapp verloren, aber doch zufrieden: Während das Erstliga-Team des TSV Trittau ein äußerst erfolgreiches Wochenende mit fünf Punkten aus zwei Spielen erlebte, kehrte die Reserve in der 2.

Bergisch-Gladbach. Knapp verloren, aber doch zufrieden: Während das Erstliga-Team des TSV Trittau ein äußerst erfolgreiches Wochenende mit fünf Punkten aus zwei Spielen erlebte, kehrte die Reserve in der 2. Badminton-Bundesliga dank eines 3:4 beim TV Refrath II zumindest mit einem Punkt vom Wochenend-Trip aus Nordrhein-Westfalen zurück.

Einen Tag nach der deutlichen 1:6-Niederlage bei Aufstiegsfavorit 1. BC Wipperfeld (wir berichteten) schnupperten die Trittauer im Duell der Reserveteams im Bergisch-Gladbacher Stadtteil Refrath sogar am Sieg. Denn nach jeweils hart umkämpften Fünf-Satz-Siegen von Patrick Kämitz im Einzel und im Doppel mit Daniel Seifert sowie im Mixed durch Alexander Strehse und Aneta Wojtkoska spielte der ehemalige Jugend-Nationalspieler Seifert im zweiten Herreneinzel gegen Kai Waldenberger stark auf, kam schließlich zum 2:2-Satzausgleich, musste sich im letzten Durchgang dann aber doch mit 5:11 geschlagen geben.

Immerhin sicherte das 3:4 den Trittauer den Trostpunkt, durch den sie doch einen Prestigeerfolg erzielten. Denn mit nun 15 Zählern aus zehn Spielen verteidigten die Trittauer den vierten Tabellenplatz in der Achter-Staffel und wehrten den Angriff des ewigen Landesrivalen BW Wittorf Neumünster ab, die am Sonnabend ebenfalls mit einem 3:4 in Refrath gepunktet hatten, aber am Sonntag dann – wie die Trittauer tags zuvor – 1:6 in Wipperfeld unterlagen.

Ein wenig Ärger steht Teamkapitän Alexander Strehse und Co. trotz des Punktgewinns ins Haus. Denn „Tanner“ und seine Teamkollegen realisierten erst nach einem Telefonanruf des Gegners am Sonntagmorgen den frühen Spielzeit um 11 Uhr. „Zum Glück lag ihr Hotel nicht weit entfernt, so dass sich der Beginn letztlich nur um eine halbe Stunde verzögerte“, berichtete Abteilungsleisterin Sabina Persson kopfschüttelnd und rechnet jetzt mit einer Geldstrafe für ihr Team. ing

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.