Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Trittau II übernimmt Tabellenspitze

Trittau Trittau II übernimmt Tabellenspitze

Badminton-Zweitligist gewinnt erstes Heimspiel 6:1 gegen SG EBT Berlin.

Trittau. Zwei Spiele, zwei Siege, und noch dazu zweimal die Maximalausbeute von jeweils drei Punkten: Die „Reserve“-Mannschaft des TSV Trittau hat in der 2.

Badminton-Bundesliga mit einem 6:1-Heimsieg gegen die SG EBT Berlin für ein sportlich nahezu perfektes Wochenende gesorgt und sich nun sogar mit acht Punkten aus drei Spielen an die Tabellenspitze gesetzt (für das 4:3 in Wittorf zum Auftakt hatte es zwei Zähler gegeben).

Am Tag nach dem 6:1-Auswärtssieg beim BV Gifhorn mit nur sechs abgegebenen Sätzen (wir berichteten) setzte sich das Trittauer Team, das als Aufsteiger zunächst nur das Saisonziel Klassenerhalt ausgegeben hat, in der heimischen Gymnasium-Sporthalle vor knapp 50 Zuschauern noch souveräner durch, gab diesmal nur fünf Sätze ab. Die einzige Niederlage musste das Doppel mit Trittaus Eigengewächs Daniel Seifert (19), der weiter an die Erstliga-Mannschaft herangeführt werden soll, und Teamkapitän Alexander „Tanner“ Strehse hinnehmen. Nach gewonnenem ersten Satz blieb es bis zum vierten Durchgang spannend, den Bastian Zimmermann/Karsten Lehmann schließlich aber mit 12:10 und damit auch das Match für sich entschieden. Anschließend gaben nur noch Patrick Kämnitz/Rasmus Zander gegen Robert Franke/Jann Raupach und im zweiten Herreneinzel Jonathan Persson gegen Franke jeweils den ersten Satz ab, setzten sich anschließend aber noch sicher in vier Sätzen durch. Kämnitz, der sich als Neuzugang aus Gifhorn als echte Verstärkung erwiesen hat und nun auch sein drittes Spitzeneinzel sicher gewann, die Indonesierin Priskila Siahaya im Dameneinzel und im Doppel mit der Polin Aneta Wojtkoska sowie Persson/ Wojtkoska im Mixed hatten derweil bei ihren 3:0-Siegen keine Probleme.

Weiter geht’s nun am 22. Oktober mit einem Gastspiel beim TV Emsdetten, der aus drei Spielen zwei Punkte holte. Für Jonathan Persson wird’s dennoch „die bisher härteste Aufgabe. Emsdetten hat nur gegen die Topteams gespielt, wir gegen die wohl schwächeren Mannschaften, gegen die man punkten muss, wenn man die Klasse halten will.“ Vor den nächsten Punktspielen (Trittaus Erste hat am 30.

Oktober Heimrecht gegen Union Lüdinghausen) ist ein TSV-Sextett zunächst ab heute bei den mit 55000 US-Dollar dotierten Dutch Open in Almere am Start.

ing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.