Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Trittau ohne Tabeling

Trittau/Frankfurt Trittau ohne Tabeling

Niederländerin heute nur Coach beim Duell in Anspach.

Voriger Artikel
Derek Cornelius: Das lange Warten ist endlich vorbei
Nächster Artikel
LN-Aktion: Sportler verschenken ganz persönliche Erlebnisse

Nur als Coach dabei: Iris Tabeling.

Quelle: Nup

Trittau. Sie hatten bis zuletzt auf ein positives Signal aus Arnheim gehofft, doch Iris Tabeling musste abwinken. Die Niederländerin steht heute nicht im Aufgebot, wenn Badminton-Bundesligist TSV Trittau bei der SG Anspach antritt, dem Tabellenschlusslicht, bei dem zwei Punkte Pflicht sind.

Zwar reist Tabeling gemeinsam mit ihrem Bruder Robin in die Kleinstadt nördlich von Frankfurt an. Allerdings nur, um ihr Team zu coachen. Seit drei Wochen laboriert sie an einem etwa drei Zentimeter langen Muskelriss in der Wade, den sie sich im Doppel-Finale der Scottish Open zugezogen hatte. „Wir hoffen, dass sie vielleicht am nächten Wochenende wieder spielen kann“, sagt Teammanagerin Sabina Persson mit Blick auf die deutlich schwierigeren Auswärtsspiele, die dann beim TV Refrath und 1. BV Mülheim anstehen.

Gegen Schlusslicht Anspach sollen es andere richten. Zum Beispiel das Youngster-Doppel Lilli Gellersen/Marina Korsch. Nachdem die 15-jährige Korsch bereits Anfang November ihr Bundesliga-Debüt gegen Lüdinghausen gegeben hatte, soll nun auch die 16-jährige Gellersen (im Doppel mit Korsch) Bundesliga-Luft schnuppern. Ohne Doppelspezialistin Tabeling wird die finnische Olympia-Anwärterin Nanna Vainio vermutlich neben ihrem Einzel auch im Mixed aufgestellt, an der Seite von Robin Tabeling. Auf der Herrenseite ist der TSV maximal besetzt. Nikolaj Persson ist laut eigener Aussage „gut in Form“, Ary Trisnanto gab Entwarnung, nachdem er zuletzt im Training umgeknickt war. Und so wäre alles andere als ein Sieg gegen den Aufsteiger (1:13 Punkte) eine Riesenenttäuschung für die Trittauer (3:11), die sich vorentscheidend vom Tabellenende absetzen wollen.

ing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.