Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Trotz Finalsieg: Trittau nur Zweiter in Grönwohld

Grönwohld — Trotz Finalsieg: Trittau nur Zweiter in Grönwohld

Beim 36. Südstormarn-Pokal-Turnier gab es im Endspiel einen Sieger, der letztlich doch nicht den Pokal in Empfang nehmen konnte.

Grönwohld —. Beim 36. Südstormarn-Pokal-Turnier gab es im Endspiel einen Sieger, der letztlich doch nicht den Pokal in Empfang nehmen konnte. Der TSV Trittau siegte im Elfmeterschießen zwar mit 6:5 gegen den Witzhaver SV. Da aber in den Durchführungsbestimmungen des Turniers festgelegt war, dass während der Turnierspiele insgesamt nur 21 Spieler eingesetzt werden dürfen, musste der Verbandsliga-Absteiger die Trophäe dem WSV überlassen.

Da Trittaus erste Mannschaft im Trainingslager weilte, war die zweite Mannschaft eingesprungen, überschritt dadurch aber das Spielerlimit — was der WSV monierte. So war Turnierleiter Volker Lewerenz gezwungen, den Pokal an Witzhave zu überreichen. TSV- Trainer Lothar Niemann akzeptierte die Entscheidung, auch wenn er enttäuscht war. Während der Turniersieger seine Mannschaftskasse mit 100 Euro aufbessern konnte, blieben dem TSV immerhin 75 Euro.

Nach wenigen Chancen auf beiden Seiten hatte Cedric Wildfang zwei Minuten vor dem Abpfiff zur WSV-Führung eingeköpft. Doch in der dritten Minute der Nachspielzeit traf Amir Rahimi noch zum Ausgleich.

Auch das Spiel um Platz drei ging ins Elfmeterschießen. Hier siegte die SG Großensee/Brunsbek mit 7:6 gegen den TuS Hoisdorf, nachdem es nach 90 hochklassigen Minuten 3:3 gestanden hatte. „Wir haben den Sieg verdient“, befand SG-Trainer Carsten Holst und freute sich über 50 Euro für die Mannschaftskasse, für Hoisdorf blieben 25 Euro. Die TuS-Führung durch Christian Tütge (4.) glich Frederik Witten (8.) schnell aus. Mirko Jäger brachte die SG schließlich sogar in Front (26.). Doch innerhalb von fünf Minuten drehten die Hoisdorfer die Partie durch Sefki Yildirim (40.) und Marvin Knoblich (45.) noch vor der Pause. In der 52. Minute gelang Torben Schneider schließlich mit einem 30-Meter- Schuss der Ausgleich.

un

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Schwarz-Rot steht nach dem Sondierungsmarathon kurz vor dem Durchbruch. Sind Sie dafür?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.