Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
TuS 93 und ATSV runderneuert vor SH-Liga-Start

Lübeck TuS 93 und ATSV runderneuert vor SH-Liga-Start

Nach dem Oberliga-Abstieg wollen die Männer des TuS Lübeck 93 in erster Linie den Spaß am Handball zurückgewinnen.

Lübeck. Nach dem Oberliga-Abstieg wollen die Männer des TuS Lübeck 93 in erster Linie den Spaß am Handball zurückgewinnen. „Am Ende werden wir sehen, wo wir damit in der Tabelle landen“, sagt Daniel Friedrichs, der das TuS-Team weiterhin mit Harro Naujeck im Duett trainiert und betont: „Wir haben den Kader im Gegensatz zum Vorjahr bewusst kleiner gehalten.“ Das 14-köpfigen Aufgebot startet am Sonnabend um 18 Uhr in der Meesenhalle gegen Tarp-Wanderup in die SH-Liga. Durch die vielen Ab- und Zugänge hat „93“ ein weitgehend neues Gesicht erhalten. Für Friedrichs sind die HSG Eider Harde und der TSV Kronshagen die heißesten Titelfavoriten.

 

LN-Bild

Fabian Jäger.

Quelle: König/54°

Viel Bewegung gab’s auch beim ATSV Stockelsdorf, der sich fast komplett neu aufgestellt hat. Neuer Trainer ist Fabian Jäger, der auch Stockelsdorfs Landesliga- Männer coacht. „Wir haben einige sehr erfahrene Spieler verloren, doch damit bietet die Situation eine Chance auf einen Umbruch, der vielleicht auch langsam fällig war und nun zwangsläufig ansteht“, sagt Jäger. Den 14 Abgängen stehen jedoch auch zehn Neuzugänge gegenüber. „Wir haben ein Konzept vorstellen konnten, das gerade junge Talente in unserer Region dazu bewog, zum ATSV zu wechseln“, ist Jäger zwar erfreut über den Zulauf.

Doch auch wenn alle in der Vorbereitung gut mitgezogen haben, warnt er vor zu hohen Erwartungen: „Ich glaube, dass wir eine sehr schwere Saison vor uns haben werden.“

Etliche Neuzugänge, aber auch die reaktivierten ATSVer, brächten ein großes Potenzial mit. Nun gelte es, „dieses in die Teamziele zu integrieren und dann mit sportlichen Leistungen zu überzeugen“, sagt Jäger, dessen klare Zielvorgabe der SH-Liga-Erhalt ist. Als Favoriten bezeichnet er neben Eider Harde und WIFT Neumünster auch den Nachbarn TuS Lübeck 93. Das Auftaktspiel bei der HSG Mönkeberg/Schönkirchen (So., 16.45 Uhr) wird Aufschluss über die ATSV-Frühform geben.

Kader TuS Lübeck 93

Zugänge: Lars Boy Boysen (HFF Munkbrarup), Jetalong Khotsakit (SG Bordesholm/Brügge), Benjamin Müller, Andreas Jurgeleit (beide eigene 2. Mannschaft).

Abgänge: Jan-Ove Litzenroth, Ben Jarik (beide HSG Ostsee N/G), Thore Steinhoff (ATSV Stockelsdorf), Aron Karschny, Marcel Kahns (beide TV Fischbek).

Tor: Timo Landt (24), Alexander Gauger (22).

Rückraum: Yannick Lund (25), Kai-Ole Litzenroth (25), Mats Manthe (23), Lars Boy Boysen (31), Finn Wiethölter (23), Christopher Frädrich (24). Außen: Fabio Molge (19), Benjamin Müller (31), Sebastian Frädrich (24), Jetalong Khotsakit (24). Kreis: Jonas Deelmann (21), Nils Lühr (23).

Trainer: Harro Naujeck, Daniel Friedrichs; Torwarttrainer: Andreas Zschiesche; Athletiktrainer: Moritz Freitag.

Kader ATSV Stockelsdorf

Zugänge: Dennis Hein, Finn Manthe, Markus Warschun (alle VfL Bad Schwartau II), Jesse Ewers (VfL Bad Schwartau A-Jugend), Kristof Groke, Frederik Reiss (beide HSG Tills Löwen), Finn Deckwerth, Maik Wilts (nach Pause zurück), Thore Steinhoff (TuS Lübeck 93), Tassilo Lund (eigene 2. Mannschaft).

Abgänge: Joshua Hoffmann (VfL Bad Schwartau II), Felix Henka (AMTV Hamburg), Steffen Kortkamp (Karriereende), Finn Schäfer, Henning Klusmann, Simon Freitag, Paul Kasza, Moritz Molt, Alexander Tantius, Sören Schäfer, Timo Evers, Marco Hoffmann, Toni Krüger, Christoph Künzel (alle unbekannt).

Tor: Dennis Hein (20), Alexander Rath (25), Jesse Ewers (19). Rückraum: Peer Thiesen (23), Markus Warschun (20), Kristof Groke (24), Finn Deckwerth (22), Alexander Weis (30), Thore Steinhoff (23). Außen: Thomas Dohse (40), Florian Grotzky (35), Jan Hunger (27), Finn Manthe (20), Tassilo Lund (20). Kreis: Frederik Reiss (26), Maik Wilts (29).

Trainer: Fabian Jäger; Torwarttrainer: Thomas Popp; Teammanager: Björn Salomon, Christopher Wentorf.

rl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.