Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
TuS atmet auf, ATSV am Boden

Lübeck/Stockelsdorf TuS atmet auf, ATSV am Boden

SH-Liga-Handballer aus Lübeck und Stockelsdorf im Wechselbad der Gefühle.

Lübeck/Stockelsdorf. SH-Liga, Männer

 

LN-Bild

Ex-Schwartauer als Lübecker Matchwinner: Phil Leuchter erzielt bei seinem Debüt den umjubelten Siegtreffer für TuS 93. *FOTO: SPORTBLITZ

TuS Lübeck 93 – HSG Marne/Brunsbüttel 34:33 (15:13). Die Winter-Neuzugänge Marvin Wolff, Nils Bannicke und Phil Leuchter schlugen ein, Finn Wiethölter absolvierte erfolgreiche Kurzeinsätze, und für TuS-Trainer Daniel Friedrichs war nach dem fünften Saisonsieg wichtig: „Die Freude am Spiel war wieder sichtbar.“ Auch erbaulich: Nach zehn Wochen Pause hatte Alexander Gauger mit Timo Landt den zweiten Torhüter wieder an seiner Seite . . .

Es entwickelte sich ein offenes Spiel mit zunächst leichten Vorteilen für die Gäste. Erst nach dem 12:12 (26.) gelang es TuS, sich bis zum Seitenwechsel leicht abzusetzen. Diese Pausenführung sollten die Gastgeber bis in die Schlussphase hinein nicht mehr abgeben.

Nach dem 25:18 (41.) stellten die Gäste allerdings ihre Taktik um und deckten offensiver, was TuS einige Probleme bereitete. „Konditionell haben wir stark nachgelassen. Das wird Stoff für die nächsten Trainingseinheiten sein“, meinte Friedrichs und sah die Gäste immer stärker aufkommen. Nach dem 29:29 (53.) blieb TuS zwar weiter in Vorhand, konnte sich jedoch nicht mehr absetzen. Nach dem 33:33 war es Leuchter, der sechs Sekunden vor dem Abpfiff den Siegtreffer markierte. „Am Ende war der Sieg noch glücklich, doch dieses Spiel hat wieder richtig Spaß gemacht“, freute sich Friedrichs.

TuS Lübeck 93: Landt, Gauger - Deelmann (9), Manthe (7), Lund (7/1), Leuchter (3), Frädrich, Molge, Wiethölter (je 2), Bannicke, Wolff (je 1), Khotsakit, Litzenroth, Boysen.

Büdelsdorfer TSV – ATSV Stockelsdorf 29:21 (12:10). Das Duell der Kellerkinder ging für den ATSV beim bisherigen Schlusslicht erschreckend klar verloren, womit sich „Stodo“ die Rote Laterne auch redlich verdiente.

Mit der Startphase konnte Trainer Fabian Jäger noch zufrieden sein: Durch Peer Thiesen ging sein ATSV-Team mit 4:1 (4.) in Führung. Nach dem 4:4 entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit wechselnden Führungen. Erst in den Schlussminuten vor dem Seitenwechsel konnten sie die Gastgeber erstmals auf zwei Tore absetzen. Nach dem 15:14 (38.) zog der BTSV dann jedoch binnen fünf Minuten auf 19:14 (42.) davon. Per Doppelpack von Florian Grotzky verkürzte der ATSV zwar noch einmal. Doch als Thomas Dohse eine Zeitstrafe erhielt, nutzte Büdelsdorf die Überzahl und enteilte auf 23:16 (48.). Von diesem Rückschlag konnte sich der ATSV, bei dem allzu vieles Stückwerk blieb, nicht mehr erholen.

Trainer Jäger fehlten nach dem Spiel die Worte zunächst die Worte, ehe er grollte: „Das war einfach nur schlecht. Dank einer mangelnden Einstellung ist uns der Befreiungsschlag nicht gelungen. Es war ein Spiel auf Landesliga-Niveau, und nun wird’s für uns ganz eng.“

ATSV Stockelsdorf: Rath, Ewers - Grotzky (7), Dohse (3), Manthe, Lund, Warschun (je 2), Wilts, Thiesen, Kermel, Hunger, Steinhoff (je 1), Zeschke.

rl

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.