Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Turner trumpfen nochmals groß auf

Trittau Turner trumpfen nochmals groß auf

Spannende Wettkämpfe beim Hans-Behnke-, Mini- und Jugend-Pokal des TSV Trittau.

Trittau. Beim letzten Kreiswettkampf des Jahres im Trittauer Sportzentrum an der Großenseer Straße boten insgesamt 46 Turnerinnen und Turner noch einmal Wettkämpfe auf gutem Niveau und mit knappen Entscheidungen im Kampf um die besten Platzierungen.

Einen besonders spannenden Wettkampf lieferten die 17 Turnerinnen aus sechs Vereinen beim Hans Behnke Pokal ab, erstmals versuchten auch zwei Turnerinnen vom VfL Oldesloe die langjährige Dominanz des gastgebenden TSV Trittau erneut zu durchbrechen. Schon im Vorjahr war das Sherin Mari gelungen, die auch diesmal wieder am Start war – und nach drei Geräten (Sprung, Stufenbarren und Boden) auf Erfolgskurs lag. Dann allerdings vergaß sie am „Zitterbalken“ die Sprungverbindung, Trainerin Monika Schumacher vom TSV Bargteheide glaubte deshalb nicht mehr an den Sieg. Doch auch mit einer überzeugend geturnten Balkenübung gelang es Sherins vereinskollegin Karolina Zaczkowski nicht mehr, sie noch einzuholen. Mit 50,50 Punkten wiederholte Sherin ihren Vorjahressieg, hinter Karolina (49,90) kam Nele Jacobs aus Trittau (49,50), die an allen Geräten sauber geturnte Übungen zeigte, auf Platz 3. Nun fehlt Sherin noch ein Sieg, um den Hans Behnke Wanderpokal behalten zu dürfen.

Bei den Turnern war der TSV Bargteheide mit einem Trio im Sechskampf um den Hans-Behnke-Pokal (Jahrgang 2000 und älter) unter sich. Ole Spoth kam an den Ringen, beim Sprung und am Reck zu guten Bewertungen, Nikolai Ehrengut war am Boden, Pauschenpferd und Barren besser. Letztendlich aber gewann doch Ole (65,20). Zunächst wurde Nicolai mit 65,00 Punkten auf Platz 2 gewertet. Doch Luis Pönicke (64,90) legte einen letztlich berechtigten Einspruch bezüglich Nicolais Reckwertung ein, der (nach einem Sturz) keinen Abgang geturnt hatte. Laut Wertungsrichtlinien muss das mit einem Abzug des Oberkampfrichters von 1,0 Punkten bestraft werden, was zunächst nicht geschehen war. Nun bekommen beide neue Urkunden und sollten beim nächsten Training ihre Pokale tauschen.

Beim Jugendpokal der jüngeren Turner ging Gold im Bargteheider Dreikampf mit großen Vorsprung an Rasmus Feindt (61,60 Punkte) vor Mathis Kieling (58,70) und Ian Grimm (56,10).

Den Minipokal der LK-3-Turnerinnen entschied der Gastgeber für sich. Trittaus Ronja Rischke gewann souverän mit 50,25 Punkten vor Sofia Freire Mendes (SV Großhansdorf) mit 48,85 Punkten.

Vereinskameradin Juli Wiese und Finnja Samain aus Trittau belegten punktgleich mit 45,20 Punkten den dritten Platz. In der erleichterten LK 3 überzeugte Jule Rischke, hatte mit 46,45 Punkten dennoch nur nur fünf Hundertstel Vorsprung vor Finja Malerius, Dritte wurde Jil Steuber (SV Großhansdorf/44,55).

Bei den AK-Turnerinnen im Olympischen Turnen sind die Anforderungen sehr hoch, nur der TSV Bargteheide, SV Großhansdorf und TSV Trittau stellten Teilnehmerinnen. Im Jahrgang 2007 hielt Marja Baum (Bargteheide/52,20) ihre einzige Konkurrentin Linda Steuber (SV Goßhansdorf/50,80) bravourös auf Distanz. Der Sieg im Jahrgang 2008 ging an Jule Maxeiner vom SV Großhansdorf (55,90). Lynn Maris Böttger (TSV Bargteheide/52,65) holte Silber und Isabell Fölsch (SV Großhansdorf/50,70) Bronze. Im Jahrgang 2009 erklommen drei Bargteheiderinnen das Siegertreppchen: Emilia Jentges holte sich mit 58,00 Punkten den Sieg und auch die höchste Punktzahl aller Turnerinnen. Am Reck hatten die Kampfrichterinnen nichts auszusetzen, Emilia wurde für Übung mit der Höchstpunktzahl 15,00 belohnt.

Franziska Leverenz (52,70) und Mia Bonow (52,50) machten die Plätz 2 und 3 unter sich aus. In der AK 6 gewann Anouk Mercker vom SV Großhansdorf (45,25 Punkte) vor Louise Cravaak vom TSV Trittau (43,70).ipö/ing

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.