Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Ulaga verzückt Eichede

Meldorf Ulaga verzückt Eichede

Stürmer bedankt sich für Trainer-Vertrauen mit drei Treffern beim 5:0 in Meldorf.

Meldorf. Perfektes Wochenende für den SV Eichede: Während die Konkurrenten im Titelkampf, Eutin 08 (0:1 beim VfR Neumünster) und TSB Flensburg (1:2 gegen Kellerkind TuS Hartenholm) überraschend Federn ließen, feierten die Stormarner einen 5:0 (2:0)-Kantersieg beim Tabellenvorletzten TuRa Meldorf und behaupteten die Tabellenspitze der SH-Liga.

Trainer Oliver Zapel hatte wie angekündigt auf mehreren Positionen rotiert. Im Tor durfte Julian Barkmann erstmals in dieser Saison ran. „Er hat fehlerfrei gespielt. Wenngleich er nur einen Schuss aufs Tor bekommen hat“, sagte Zapel über den 23-jährigen Reinfelder, der zuletzt nur die Nummer 2 hinter Michél Thomä war. „Julian hat eine gute Spieleröffnung gezeigt und Ruhe und Sicherheit ausgestrahlt.“ Barkmann sagte: „Das war ein super Gefühl, endlich wieder für die erste Mannschaft aufzulaufen und vor allem, dass am Ende hinten die Null stand.“ Sein Trainer schloss nicht aus, dass der Ex-Todesfelder auch im kommenden Heimspiel gegen das abgeschlagene Schlusslicht FC Reher/Puls (So., 14 Uhr) im Tor steht. „Warum nicht, wenn er im Training gut arbeitet?“, sagte Zapel.

Mann des Tages war aber Dominic Ulaga, der im Sturmzentrum den Vorzug vor Arnold Lechler erhielt und gleich dreimal traf. „Nach seiner langen Verletzungspause wäre es nicht gerecht gewesen, wenn ich ihn nach seiner schwächeren Leistung gegen Heide wieder rausgenommen hätte“, erklärte Zapel und räumte ein: „Dominic hat sich für das Vertrauen bedankt. Schon nach dem ersten Tor hat man gesehen, dass er wie ausgewechselt gespielt hat.“ Nach zehn Minuten eröffnete Ulaga mit einem Handelfmeter den Torreigen. Die weiteren Treffer (13., 61.) fielen jeweils in Koproduktion mit Torge Maltzahn.

Eichedes Ur-Gestein traf jeweils das Aluminium, der Stürmer war bei den Abprallern zur Stelle. Ulaga: „Ich muss mich heute beim Trainer bedanken. Nach den vergebenen Chancen in Heide war es für mich nicht selbstverständlich, dass ich spiele. Um so mehr freue ich mich“, betonte der 24-Jährige.

Ein weiteres Extralob verteilte Zapel an „Riesenaktivposten“ Maltzahn — „mit dem Makel, dass er gleich drei hundertprozentige Chancen nicht genutzt hat.“ Als dritte Sturmspitze im 3-4-3-System bot Zapel überraschend Verteidiger Petrik Krajinovic auf. „Wir haben die letzten Spiele genau analysiert. Gerade gegen tief stehende Mannschaften fehlte uns ein Spieler, der den Ball festmacht oder auch mit dem Rücken zum Tor Akzente setzt. Petrik hat stark gespielt und wie ein Pferd gearbeitet. Schade, dass auch er sich bei drei Großchancen nicht belohnt hat“, so Eichedes Trainer.

Die chancenlosen Meldorfer waren mit dem Ergebnis noch gut bedient. Das schönste Tor des Tages erzielte Gästekapitän Nico Fischer (46.) mit einem Volleykracher aus 25 Metern genau unter die Latte.

Den Schlusspunkt unter einer einseitigen Partie setzte der eingewechselte und zuletzt glücklose Mats Facklam, der in der 79. Minute einen an ihm selbst verschuldeten Foulelfmeter verwandelte. „Das freut mich nach seiner langen Durchstrecke“, meinte Zapel und ergänzte: „Die Wiedergutmachung ist gelungen. Wir haben ein sensationelles Spiel abgeliefert. Normalerweise hätten sich einige ihren Frust richtig von der Seele schießen können.“

Von Volker Giering

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport im Norden
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Die FDP lässt Jamaika platzen: Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.